Netzwerk Problem bei Domänenanmeldung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von leo88, 27. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hi, habe folgendes Problem

    Ein Firmennetzwerk, ein Win98SE Rechner will sich an der Domäne anmelden, dabei führt er das Windows NT Logon Skript aus. Klappt auch wunderbar, nur ab und an, werden die Befehle des Scripts (die in einer DOS Box ausgeführt werden) nicht ausgeführt und in der Box steht "Dieses Programm kann nur im Vollbildmodus ausgeführt werden...." Will ich aufs Vollbild gehen, kriege ich nur eine Meldung über zu geringen Arbeitsspeicher

    Gruß
    ANdré
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    Es ist ein Script, es ist nur eine BAT Datei. Kann mir nicht vorstellen, dass nicht genügend erweiterter Speicher da ist.
    Kurios: Es ist immer am Ersten Start des Morgens, nur ein Reset lässt es lösen. Auch dann kehrt das Problem IMMER zurück, bis man einmal Scandisk hat durchlaufen lassen. Dann ist es ok. Aber am ersten Rechnerstart des Tages immer, egal ob richtig runtergefahren oder nicht... Computer, man kann nicht mit ihnen leben.. aber auch nciht alle nach Kanada schicken... obwohl... hmm

    Gruß
    André
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Wieviel erweitertem Speicher stehen der Anwendung den zur Verfügung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen