Netzwerk Problem!!!! Hilfe!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ackergaul.de, 20. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Hi, Leute,
    ich brauche dringend Hilfe:
    Ich hab meinen alten 233 Mhz(Win 98) mit meinem neuen Aldi PC (2 GHz Win XP) vernetzt.
    Es gibt nur ein Problem:
    Wenn ich zum Beispiel Diablo 2 über Netzwerk spielen will kommt immer: kann nicht verbinden (oder sowas). Außerdem zeigen sich die Rechner nicht gegenseitig an. Der 98er zeigt nur sich selbst an und der XP zeigt garnichts an. Die IPs hab ich schon geprüft, der eine hat 192.168.0.1 und der andere 192.168.0.2. Ich hab schon alles mögliche ausprobiert aber die zeigen sich einfach nicht an. Vielleicht könnt ihr mir da helfen. Biiiiiiiiiiiiiiiittttttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!
    P.S.: Ich will die PCs nicht zum Spielen sondern nur Datenaustausch vernetzen.(mit nem Crossover Kabel)
     
  2. 6-pac

    6-pac ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Mahlzeit,
    also:
    1. Hast Du aif beiden Rechnern gleiche Subnetz-Adressen, gleiche Domains bzw. Arbeitsgruppen? Wenn nicht, gleich einstellen.
    2. Um mit Win98 auf ne 2000er oder XP-Maschine zuzugreifen, musst du auf der 2000er Maschine einen Benutzer mit exakt den gleichen Daten (Benutzername, Passwort) anlegen, sonst geht nix.
    3. Du musst natürlich auf jedem Rechner auch Verzeichnisse freigeben. (Nur falls du nicht dran gedacht hast...)
    4. Wenn das alles ok ist, probier mal Start-Ausführen, dort //Rechnername
    Damit solltest du eigentlich was zu sehen kriegen...

    Viel Glück!!!

    Ralph
     
  3. toberg

    toberg Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    55
    Ich hatte hier zu Hause das gleiche Problem, allerdings nicht mit einem ALDI-Rechner, sondern mit meinem anderswo-gekauften-superduper-Rechner mit Win XP Prof. Habe den mit einem alten 150 MHz Win 98 SE-Rechner vernetzt. Du solltest TCP/IP und IPX/NETBUI auf beiden Rechner installiert haben. Jetzt aber nicht unter Windows Explorer in der Netzwerkumgebung den Rechner suchen, sondern unter Start-Suchen-Dateien und Ordner-links Computer und Personen-Nach einem Computer in Netzwerk suchen hier den Namen oder auch die IP-Adresse des zu suchen Computers eingeben und suchen. Wenn dieser Computer dann auf der rechten Seite erscheint, von dort aus wie üblich im Explorer durchkämpfen. Beide Computer müssen in der selben Arbeitsgruppe (gleicher Namen) zu finden sein. Wenn dies nicht der Fall ist, wird das auch nichts. Also erstmal schauen, ob beide die selbe Arbeitsgruppe verwenden.
    Bei mir hat das so funktioniert. Die Suchorder nach Computern ist effektiver als das normale Windows Explorer-Menue. So kann es möglich sein, dass der Recher im Explorer nicht gefunden wird, aber mit dem Suchmenue. Der Windows Commander schafft die Verbindung zu dem anderen Computer in ähnlicher Weiser problemloser als der Windows Explorer.
    Viel Spass noch mit Billy-Boy....
     
  4. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Ich habs!!!!!!!!!!!! Man muss nur die Norton Firewall deaktivieren!!!!!!!!!!!!!!!!! Dann gehts einwandfrei. Trotzdem danke für dei Tipps!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  5. Pg Panther

    Pg Panther Byte

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    26
    Hi Seppi
    Lad dir den Windows Comander Runter!!!!!!!!!!!!!!1
     
  6. Moorhuhn87

    Moorhuhn87 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    532
    Ich hatte das Problem auch mit XP auf nem 1 GHz Laptop und nem 486 DX2 mit 95 !!
    Die Lösung:
    Du musst einfach ein Gateway eingeben (steht meistens unter der IP Adresse) !!!
    Gateway bei XP: 223.255.255.0 bei 98: 255.255.255.0
    Subnetmask bei XP und 98: 255.255.255.0
     
  7. jose.carlos

    jose.carlos Byte

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi, Sebastian

    Dises gilt für win2000 Rechner aber vieleicht hilfts auch bei winXP
    Bei mir läufts ohne zu murren (3 netzw. win98 win200 winXP)
    Beispiel:
    Auf dem W2K Rechner legst Du den User
    "Windowskiste" an und vergibst erstmal kein Passwort. Ausserdem stellst Du "Kennwort läuft nie ab" ein. Die Gruppenzugehörigkeiten kannst Du nach Deinem belieben wählen.
    Dann fährst Du Deinen 98-PC hoch, meldest Dich beim Microsoft Windows Netzwerk mit "Windowskiste" an und gibst kein Passwort ein.
    Jetzt solltest Du auch auf Deinem W2K-Rechner angemeldet sein.
    Ohne Benutzeraccounts auf dem W2K-Rechner geht es leider nicht.

    Ciao, carlos
     
  8. Stoner

    Stoner Byte

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    10
    Hi,ich hatte auch massive Probleme mit dem Netzwerk. Ich habe alle Protokolle für beide Netzwerkkarten deistalliert und bin nur mit dem Netbios Protokoll erfolgreich gewesen.
     
  9. thommyb

    thommyb Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    23
    Bist Du auch sicher, dass die Subnetmask zu den IP-Adressen paßt. Es ist zwar äußerst unwahrscheinlich, dass bei Deiner Wahl hier ein Konflikt besteht. Die Maske sollte standardmäßig eigentlich auf "255.255.255.0" stehen.
    Zum zweiten könnte Deine Namensauflösung gestört sein. Versuche mal die Dateien HOSTS oder LMHOSTS entsprechend zu editieren. Ich gehe ja nun nicht davon aus, dass Du bei nur zwei Rechnern einen WINS- oder gar DNS-Server betreibst.
    Viel Erfolg!
     
  10. patz101

    patz101 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    58
    Hey, hast Du Die entsprechenden Freigaben für den Zugriff. Bei mir ist ein verbinden mit 300 MHZ PII bis jetzt kein Proplem gewesen. Prüfe nochmal das Kabel. Ansonsten sind alle Angaben der Vorgänger in Ordnung. Würde trotzdem eins Machen. Netzwerkkarte raus, Treiber raus. Danach neu installieren, Vieleicht doch ein Einstellungs-Proplem. Übrigens sieht man in Systemübersicht nicht immer das Proplem gekennzeichnet durch gelbe !-Zeichen, besser mit MSinfo32, Sandra oder Dr. Hardware mal die Konflikte anzeigen lassen, gleiches gilt auch für XP.
    Wenn du 2 Netzwerkarten hast nur getrennt einbauen und erkennen lassen. Gruß patz101
     
  11. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Nützt alles nix, trotzdem Danke!!!!
     
  12. jose.carlos

    jose.carlos Byte

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi

    versuch mal bei TCP/IP deiner verbindung unter Eigenschaften auf erweitert und klick bei WINS auf NetBIOS über TCP/IP aktivieren

    Gruss Carlos
     
  13. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    P1? Ich denke mal es ist ein P2 oder?
     
  14. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    hi,
    ohne dir irgendwie Nahetreten zu wollen - XP funzt auf nem P1 233, allerdings mit mindestens 92 mb ram. Okay, wenn man dann Programme installiert, geht\'s nur noch wie ein Sack Nüsse...
    mfg
    FreakNerd
     
  15. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Hmm muss ich mal überlegen. Meine Win98 Zeiten sind lange vorbei:-). Win2k und XP rulezzz!!!

    Naja du weisst ja wohl wo das TCP/IP Protokoll in der Netzwerkumgebung zu finden ist. Irgendwie unter Eigenschaften vom DFÜ Netzwerk oder so glaube ich. Na und dann klickst du dort wo das steht auf "Hinzufügen" und wählst das IPX Protokoll aus den ganzen Protokollen aus. Musst aber Win98 CD einlegen.
     
  16. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Wie krieg ich die denn istalliert????????????????
     
  17. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    TCP/IP hab ich aktiviert und die LAN-Karte ist auch aktiviert.
     
  18. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Haste auch nicht aus Versehen ne Lan Karte deaktiviert oder so? Könnte ja sein. Haste IPX und TCP/IP Protokolle etc installiert? Bei Win98 half manchmal alle Protokolle zu deinstallieren und dann wieder zu installieren.
     
  19. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Trotzdem Danke
     
  20. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Sorry kann nicht helfen, kenne das Problem aber. Hab dann auch XP auf beide Rechner gemacht und schon lief alles ohne was umzustellen. Aber auf nem 233er läuft XP wohl kaum:-).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen