Netzwerk spinnt! Fehlercode 5! HILFE

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von scark, 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scark

    scark ROM

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich habe mir heute bei web.de ein Virusprogramm heruntergeladen,
    beim Installieren sagte es könnte Schwierigkeiten zwischen dem
    Programm und Norten geben und ob ich Norten löschen wolle.
    Habe nein gesagt und bei Norton gesagt, dass es das Programm zulassen solle!

    So und auf einmal ging nichts mehr! Kein Internet mehr!
    Habe das Programm sofort wieder gelöscht!

    Wenn ich den Pc starte, öffnen sich einige Prozesse, welche sofort wieder verschwinden! (Dwwin.exe, userinit.exe, etc.). Und es kommt eine Fehlermeldung vom Iexplorer.exe.

    So habe ne gute IP zum Router, aber Internet geht nicht! Und wenn
    ich ping Router mache, kommt da:

    Zeitlimit überschritten. Fehlercode 5!

    So die ironie! Ich kann mit den anderen PCs im Netzwerk daten austauschen,
    aber komm nciht ins Netz!


    HILFE!

    Danke!

    Prozesse nach dem Start:
    http://img1.myimg.de/Unbenannt22b.jpg
    [​IMG]


    Prozesse während dem Start:
    http://img1.myimg.de/Unbenannt252c.jpg
    [​IMG]
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Wie heißt denn das Virenprogramm von web.de?
     
  3. scark

    scark ROM

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    4
    F-Secure heißt das programm
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Das ging voll in die Hose, da F-Secure über 10 neue Systemprozesse installiert, die mit den von Norton kollidieren.

    Du kannst mal versuchen Windows im abgesicherten Modus zu starten und da so viel wie möglich von den Prozessen zu deaktivieren. Eventuell klappt das auch schon im normalen Modus.
    Auf jeden Fall stehen größere Reinigungsarbeiten ins (Windows)Haus.

    Start/Ausführen services.msc
     
  5. scark

    scark ROM

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    4
    was soll ich denn da machen?
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Ich kann dir das schlecht erklären, da ich die F-Secure Prozesse nicht kenne. Ich hatte zwar F-Secure Internetsecurity 2005 selbst mal getestet und dabei 13 Systemprozesse notiert, finde die Aufzeichnung aber leider nicht mehr.

    Lies sich denn F-Secure nicht wieder restlos deinstallieren?

    Du könntest versuchen die Registry von F-Secure Rückständen zu säubern. Es gibt dafür Registry Cleaner. Vielleicht hast du einen installiert, mit dem du zurecht kommst. Ansonsten empfehle ich dir mal JV16PowerTools.

    edit:
    Sehe gerade an den Bildern, dass du XP hast.
    Mal versucht über die Systemwiederherstellung auf einen Wiederherstellungspunkt zu wechseln, der vor der F-Secure Installation stammt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen