1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk - Störgeräusche

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sesp, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sesp

    sesp ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo

    wenn jemand über Netzwerk auf meine Festplatte zugreift und Daten runterlädt, dann wird mein ganzes System total langsam und über die Boxen kommen merkwürdige Störgeräusche.
    Wenn ich über LAN mit jemandem spiele, dann ist mein System nicht langsam, aber ich habe im Spiel auch andauernd diese Störgeräusche.

    Mein System:
    WIN XP Pro SP1
    ZoneAlarm 3.7.143
    NAV 2002 auf aktuellem Stand

    Wenn ich auf den anderen PC zugreife wird mein System nicht langsam, aber die Störgeräusche sind da.

    Habe NAV schon mal deaktiviert, aber das hat nichts gebracht. ZoneAlarm habe ich ausgeschaltet.

    Kann wir bitte jemand weiterhelfen?
     
  2. sesp

    sesp ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Ich habe zwar onboard-Sound, aber der ist im Bios deaktiviert. Habe dafür eine Creative 5.1 Karte, die ich anstelle benutze.
    Habe auch schon überlegt, ob mit IRQs Probleme gibt, aber Soundkarte ausgebaut, deaktiviert und umgesteckt, System aber immer noch lahm und Geräusche auch!

    Trotzdem danke soweit.

    Jemand andere Tipps???? Wäre echt dankbar.
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Zu den Störgeräuschen :

    Habe ich schon mehrmals gehört - es ist relativ harmlos und tritt meistens bei Onboard-Sound auf . Da der Soundchip halt mitten auf dem Board zwischen all dem anderen Zeugs verbaut ist , ist der halt schlecht zu entstören und je nach Board kann da schon mal was leicht in den Boxen brummen , hatte das bei einem KT133 auch . Surrte beim Defragmentieren leise vor sich hin :-) .

    MfG Florian
     
  4. sesp

    sesp ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    UDMA ist eingeschaltet (U-DMA Mode 5??).
    RAM war nicht ausgelastet, blieb auf Normalstand, aber die Prozessorauslastung ist auf bis zu 65% angestiegen.
    (512MB DDR-333, P4 2,53GHz)
    Die Soundkarte sitzt ganz unten in den PCI-Slots und die Netzwerkkarte ist onboard. Habe ein ASUS P4PE.
    Irgendwelche andere Ideen?
     
  5. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    HI

    Das dein System langsam wird könnte daran liegen das deine Festplatte die Daten nicht schnell genug liefern kann. Schonmal überprüft ob UDMA eingeschaltet ist?
    Schau dir auch mal deine Ram auslastung an wenn im Netzwerk etwas von dir gezogen wird.

    Die Störgeräusche könnte von deiner Netztwerkkarte kommen.
    Sitzt sie vieleicht nah an deiner Soundkarte? Von welcher Marke ist die Karte? Vieleicht ist sie nicht richtig entstört.

    MfG René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen