1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk und GeräteManager

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MysticNight, 20. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Moinmoin!

    Ich sitz noch immer an meinen frisch aufgezogenen System und hab das nächste Problem!
    Wie ihr seht, schreib ich euch gerade. Aber die Netzwerkumgebung wird erstaunlicherweise nicht angezeigt! Treiber scheinen alle richtig installiert zu sein, im GeräteManager ist auch (fast) alles fit.

    Zum OS: ist Win98, und das einzige, was ich von Anfang an nicht installieren kann, ist der "PCI System Management Bus". Ob das zusammenhängt??

    Ich hab die InstDateien von 98 auf der Platte und dort auch diesen Treiber vermutet. Tja, und da verließen sie sie...

    Wo könnte ich den Treiber/die Datei herbekommen? Hab leider nichts an Softwarebeiwerk geschweige denn irgendwelche Manuals!

    Hilfe! Hilfe! *verzweifel*
    [Diese Nachricht wurde von MysticNight am 20.07.2003 | 17:09 geändert.]
     
  2. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Jawoll Wolfgang! Guten Morgen!

    Hab das TweakUI gedownloadet und nach einigen Anlauf(Versteh) schwierigkeiten auch zum Laufen gekriegt!!!

    Juhuu!

    Wollt dir auf diesem Weg auch schnell mal Danke sagen!
    Man liest sich!

    Gruß Nadine
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Nadine,

    bei Win2000 erreichst du die gleichen Funktionen auch
    über die Systemsteuerung >Netzwerk u. DFÜ-Verbindungen<

    Mit dem Microsoft-Tool Tweak Ui 1.33 kann man auch das Symbol
    Ein-/Aus Schalten.
     
  4. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Yo Wolfgang, ich habs eben getestet! Die Treiber sind alle tadellos installiert! (Sonst käme ich ja nicht ins Net, oder?)

    Ping erfolgreich absolviert!

    Nur dieses blöde Icon fehlt! Ich hatte doch nur vor, vom Zweitrechner oben n paar Treiber zu holen... Mist!!!
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Netzwerkumgebung:

    Hallo Nadine,

    prüfe nochmal ob die Netzwerkkarte richtig installiert ist (Treiber).

    Nach dem Einbau der Netzwerkkarte muss man zunächst die Treiber installieren. Ist dieser Vorgang erfolgreich erscheint nach dem Neustart ein ?Netzwerkumgebung? Symbol auf dem Desktop.

    Ist dir der "ping" Befehl ein Begriff.. ?
    Öffne mal ein Dos-Fenster und gib auf der Commandozeile den
    folgenden Befehl ein (IP des eigenen Rechners, Prüfschleife):

    c:\ping 127.0.0.1

    Damit kannst du testen ob die Netzwerkkarte funktioniert und
    entsprechende Netzwerkprotokolle installiert sind.

    Wenn alles funktioniert bekommst du folgendes zu sehen:

    C:\>ping 127.0.0.1

    Ping wird ausgeführt für 127.0.0.1 mit 32 Bytes Daten:

    Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128
    Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128
    Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128
    Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<10ms TTL=128

    Ping-Statistik für 127.0.0.1:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 0ms, Mittelwert = 0ms

    Gruss Wolfgang
    [Diese Nachricht wurde von Wolfgang77 am 20.07.2003 | 20:28 geändert.]
     
  6. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Nein, leider noch nicht! Werd jetzt gleich mal im Abgesicherten die LAN deinstallieren und mal abwarten, ob es dann hinhaut!
    Ich hatte nach meiner 3. Deinstallation/Aus-EinbauRoutine wenigstens schon mal die Windows-Anmeldung, aber mehr leider auch noch nicht!

    Bis gleich!
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Nadine,

    freut mich dass das funktioniert hat. Die Chipsatz-Treiber
    installieren/tauschen ist immer eine etwas "heikle Sache".

    Bist du mit der Netzwerkumgebung schon weiter gekommen ??.

    Gruss Wolfgang
     
  8. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Huhuu Wolfgang!!!

    Die Seite hat tatsächlich geholfen! Hab das erste Mal mit nem FTP Server Bekanntschaft gemacht und nach herausschreiben meiner genauen Chipsatzdaten Übereinstimmungen gefunden, die mich ein 4in1 und ein AGP BusmasterPaket downloaden ließen.

    Danach hat sich mein Problemkind zusammen mit einigen HostBridges usw selbst installiert!

    Danke dir!!!

    Soo, jetzt hab ich nur noch das Problem, dass meine Netzwerkumgebung nicht angezeigt wird...
    [Diese Nachricht wurde von MysticNight am 20.07.2003 | 19:57 geändert.]
     
  9. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Jau, die hab ich parallel auch schon laufen und frag mich, wohin mit meinen Dateien, da ich lediglich C hab und keine Möglichkeit des Storage woanders...MIST!
    Die schreiben ja wg Überbleibseln usw usw... sollte man C formatieren und alles frisch machen! Nur hab ich keine Treiber für die Peripherie mehr, denn die haben auch meine Schublade mit der Software mitgenommen*schluchz*

    Aber erstmal Danke für die Mühe! :-)
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Habe da kurz mal bei ASUS Support gesucht und habe diese
    Seite gefunden. Könnte für dich interessant seien:

    http://www.asuscom.de/support/FAQ/faq005_inf_update1.htm

    Gruss Wolfgang
     
  11. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Ich wills schwer hoffen... ich hab mich bis heute selbst für eine Spezialistin gehalten...

    Ich versuch gerade krampfhaft, einige alte Links zu aktivieren, wo ich schon mal nach Treibern suchte, klappt aber nicht. Mist!!!

    Also explizit nach IDE Patches suchen, ja?
    Ach, ich freu mich ja schon, dass sich überhaupt jemand meiner annimmt! :o)

    Grüßle
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Nadine,

    wie aus der Wohnung getragen (meinst du geklaut ?)...
    naja ist sehr unangenehm auch wegen der Daten..

    Die Treiber meine ich, möglich dass damit das Problem gelöst wird.
    Einen Zusammenhang zur Netzwerkumgebung kann ich
    erstmal nicht sehen. Muss die nicht über "Software" ... Zubehör
    oder so installiert werden bei dem Win98..

    Vielleicht meldet sich noch ein "98 - Speziallist" hier im Forum..

    Gruss Wolfgang
     
  13. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Moin Wolfgang!

    Was ist ein IDE Patch? Meinst du sowas wie Motherboard Treiber? Das Board ist ein ASUS K7M Rev 1.04. Hab da auch schon ein 96seitiges englisches Manual gedownloadet, aber da steht soweit nix drin.
    Meinen eigentlichen Rechner hat man mir aus der Wohnung getragen, und nun hab ich einen Rechner mit 98... wenigstens etwas!

    PS: Die bei ASUS schlagen mir BusmasterTreiber, 4in1 Treiber, AGP Treiber und was weiß ich noch vor...
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    <zu PCI System Management Bus>

    auf welchem Rechner hast du denn dieses "alte Betriebssystem"
    installiert (Motherboard-Typ) ?.

    Abhilfe schafft die Installation eines moderneren Windows, ab
    ME sollte das Problem nicht mehr auftreten. Besser Win2000/XP
    installieren.

    Möchtest du bei 98 bleiben müsstest du erst einmal herausfinden was Du genau für ein Board in dem Rechner hast. Am besten alles abschreiben was auf dem Board steht. Und dann suchst Du mit einer Suchmaschine (Google) genau nach der Bezeichnung. Möglich dass du etwas findest (andere Foren wo vielleicht genau dieses Problem gerade gelöst wurde). Oder Du gehst auf die Herstellerseite und suchst dort nach einem IDE Patch.

    Zu der Netzwerkumgebung habe ich im Moment keine Idee..
    arbeite seit Jahren nicht mehr mit Win98.

    Gruss Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen