Netzwerk: Verbindung nur in einer Richtung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MisterSonic, 31. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MisterSonic

    MisterSonic ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1
  2. MichaL

    MichaL Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    :confused:
    Wozu, in aller Welt, in einem - offenbar LAN - einen anonymen Gastzugang einrichten? Und noch dazu unter XP prof?
    Wer betreibt privat ein LAN mit hunderten Nutzern? Und wenn, dann kann man z. B. einen Benuzer "alle" mit Passwort 1234 anlegen und das weitersagen.
    Das Gastkonto öffnet den PC recht weit. Besser ist es daher, die in prof enthaltenen IIS zu installieren und einen anonymen ftp-Zugang zur Verfügung zu stellen. Das geht dann sogar über das eigene LAN hinaus, und der Zugriff auf den Rest des PC ist besser geschützt.
    http://dr-luthardt.de/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen