1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk zweier PC`s mit Internetverbindung->Verbindung aktiv, aber kein surfen mögl.

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von johannes_muller, 20. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johannes_muller

    johannes_muller Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    121
    Hallo Leute. Ich habe jetzt um die drei Stunden mit meinem Netzwerk rumgewerkelt und mir geht langsam die Puste aus. Problem ist folgendes. Ich habe einen Windows XP Home Rechner mit einem XP Prof Rechner über einen Switch verbunden. Das DSL Modem ist auch an den Switch angeschlossen, damit ich an beiden pc`s surfen kann. Das "eigentliche" Netzwerk zwischen den pc`s funktioniert einwandfrei. IP, Subnetmaske und gateway sind alle zugewiesen. Ich sehe auch auf dem zweitrechner das die internetverbindung steht und freigegeben ist, aber wenn ich im IE oder firefox ins internet gehen will passiert nix. Und die Firewalls sind auch alle deaktiviert. Was muss ich noch ändern um surfen zu können????

    Freu mich au eure Antworten :)
    Johannes
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das geht so nicht. Ein Modem kann immer nur von einem PC genutzt werden. Schließ das Modem direkt an einen der beiden PCs an und richte ICS ein. Oder kauf dir einen Router.
     
  3. johannes_muller

    johannes_muller Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    121
    das modem hängt am switch und ist dort über nen crossover kabel angeschlossen (Standart Telekom DSL-Modem: Teledat 430 LAN). Damit ist die Festellung des vorangegangenen Beitrags widerlegt. Man kann sehr wohl ein DSL-Modem an einen Switch oder Hub anschließen und mehrere PC`s versorgen. Vorraussetzungen ist die LAN- Fähigkeit !!! Mittlerweile geht auch alles. Hab vergessen die DNS Adresse zuzuordnen.

    Also als Faustregel für internet und netzwerk sind vier komponenten von bedeutung:
    1. IP
    2. Subnetmaske
    3. Gateway
    4. DNS

    -----
    Wenn man das beachtet und die Adressen richtig bestimmt is das null problem. Dann nur noch schön die Firewall aus dann funzt`s

    MfG Johannes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen