1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Lukhw, 13. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Hallo

    Was braucht man, um 2-3 Rechner unter Windows XP miteinander zu verbinden, damit nit den Rechnern untereinander gespielt werden kann ?

    Auch ein Problem ist es, einen Drucker für 2-3 Rechner zur Verfügung zu stellen. Der Drucker soll von jeden Rechner aus angesteuert werden.
    Zur Zeit laufen 2 Rechner an einer DSL-Leitung über einen Router.

    Wer kann mir weiter helfen ? Habe Null Ahnung :confused: .
     
  2. Shadow377

    Shadow377 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    80
    wenn du schon einen router mit genügend ports hast, brauchst du eigentich nur noch kabel. du musst jeden computer mit einem 1:1 Kabel mit dem router verbinden.
    welches betriebssystem verwendest du? im fall von win xp kannst du dort auch drucker für das netzwerk freigeben. dannach musst du nur noch drucker an dem computer anschließen, auf dem du ihn freigegeben hast, dann sollte alles klappen.
     
  3. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Das eine war meine Frage bezüglich von Spielen und das andere war das Problem mit den Drucker. Also ich muß noch mal anders formulieren.

    Ein Kumpel von mir möchte also 2 Rechner miteinander verbinden, damit unter den Rechnern auch gespielt werden kann. Er verfügt über einen Router. Ich gehe mal davon aus, dass er noch wenigstens 3 Ports am Router frei hat. Muß nicht jeder Rechner mit einer extra Netzwerkkarte (abgesehen von der Netzwerkkarte, über die das Internet läuft) ausgestattet werden ? Ich stelle es mir so vor, dass die eine Netzwerkkarte rein für das Internet und eine zweite Netzwerkkarte nur für das Spielen unter den angeschlossenen Rechnern ist. ?

    Die Frage des Druckers ist eine andere Sache. Es stehen 3 Rechner in unterschiedlichen Räumen. Jeder Rechner hat "nur" eine Netzwerkkarte, von wo ein Kabel zum Router führt. Alle Rechner gehen bereits gleichzeitig Online.
    Ein Rechner ist mit den Drucker verbunden. Was benötigt man jetzt, damit egal von welchen Rechner aus, ein Druckvorgang ausgeführt werden kann ?

    Es ist nicht leicht, solche "schweren" Fragen zu umschreiben. Hoffe aber, dass meine Fragen jetzt besser rüber kommen.
     
  4. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Unabhängig von den Problemen: Denke mal, dass dir mehr Leute helfen würden, wenn du beim Thema "Netzwerke" deinen Thread nicht unbedingt "Netzwerk" nennst, ist ein bißchen sehr, sehr allgemein
    :rolleyes:
     
  5. chrotto

    chrotto Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Zu dem Thema Drucker ist er mit einer IP Adresse konfigurierbar oder ist es ein einfacher Drucker ?

    Zum Thema eine Karte Internet und zweite zum zocken ist nicht nötig .. wenn Ihr in der Konfig der Karten im gleichen Netzwerk bezüglich der IP Adresse laufen lasst finden die rechner sich über den Router !!
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Unabhängig vom passenden Namen für einen Thread, findet man mit [1] oder [2] das Druck-Problem erschlagen beantwortet. Und wo wir bei der Freigabe sind... Klappt die Datei-Freigabe von der TCP-Konfig her, sollte auch spielen möglich sein.

    Hilfe- und SupportCenter *hust* gar nicht so schlecht... :jump:

    -Ace-
    ______________

    [1] [Win]+[F1]-> Drucken+Faxen-> Drucken im Netzwerk
    [2] [Win]+[F1]-> Suchen "Druckerfreigabe"
     
  7. Shadow377

    Shadow377 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    80
    wie schon gesagt wurde: für spielen brauchst du keine eigene netzwerkkarte.
    das mit dem drucken würd ich einfach den drucker auf dem computer, wo er angeschlossen ist freigeben:
    unter win xp unter |start|drucker und faxgeräte| dort den drucker auswählen und unter |rechte maustaste|freigabe| einen freigabenamen wählen und falls nötig zusätzliche treiber für andere windowsversionen installieren.
    dannach sollte es gehen. einziger nachteil: der computer, wo der drucker angeschlossen ist, muss laufen, sonst kannst du nicht drucken.
     
  8. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Die Rechner sind bereits miteinander verbunden und gehen auch alle gleichzeitig ins Internet. Der Drucker ist auch schon an einen Rechner fest angeschlossen. Allerdings über ein serielles Druckerkabel. Von jedem Rechner geht ein Kabel zum Router. Muß jetzt auch ein Kabel vom Drucker zum Router gelegt werden, oder ist es jetzt nur noch eine Sache der Einstellung im System ?
     
  9. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Ich probiere es mal über die Druckerfreigabe und melde mich, egal ob es geklappt hat oder nicht. Danke aber für die Nachricht.
     
  10. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124

    Es hat ja super geklappt. Drucken ist von jedem Rechner jetzt möglich. Danke ! :jump:
     
  11. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Genau so wie es mir beschrieben wurde, habe ich es ausgeführt und das Drucken ist von jedem Rechner möglich. Danke für den guten Rat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen