1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von searider, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. searider

    searider Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    36
    Moin Moin,

    habe folgendes Problem:

    Ich bin per WLAN an einem DSL Router angeschlossen. Internet funktioniert ohne Probleme.
    Ich möchte jetzt WinMX nutzen, bekomme aber keine Verbindung zustande.
    Weiß vielleicht jemand welche Einstellungen ich in WinMX vornehmen muss?

    Gruß,
    Searider
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo,

    bei von außen hergestellten eingehenden Verbindungen weiß dein Router nicht, an welchen Rechner im Netzwerk er die Datenpakete schicken soll und schmeisst sie in die Mülltonne ;)

    Du musst erstmal herausfinden, welche Ports WinMX verwendet und dann dem Router sagen, an welchen Rechner (lokale IP-Nummer) er die betreffenden Datenpakete weiterleiten soll. Das ganze nennt sich NAT bzw. Port Forwarding. Wahrscheinlich hat dein Router auch noch eine Firewall, die auch konfiguriert werden muss.

    Der Konfiguration erfolgt meistens über einen Browser oder Telnet - nachzulesen im Handbuch deines DSL-Routers.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen