Netzwerkanmelde-Passwort vergessen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dragon_MF, 20. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Ein Bekannter von mir hat sein Win98-Anmeldepasswort kürzlich geändert und gleich vergessen. Da dacht ich mir, "Hey, da war doch was auf der neuen PC-Welt!" Aber der PWL-Tool lässt sich nur auf eine Passwort-Länge von 1-4 Zeichen einstellen, obwohl es in der PC-Welt hieß, es würde nur die ersten 3 Buchstaben des Passworts ausgeben, wenn es dieses gefunden hat, nicht dass es nur nach kurzen Passwörten suchen kann...
    Weiß jemand, wie ich das Passwort alternativ herausbekomme oder ein anderes proggi?
    Denn den Benutzer wegzuhauen wär etwas umständlich, weil dann alles neu eingerichtet werden müsste...

    Gruß

    Martin
     
  2. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    aah, danke!
    Warum dokumentiert Microsoft seine tools nur nie selber...
    Done.
     
  3. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Zitat www.windowspage.de:

    Installieren Sie das Programm von der Windows 98 Setup-CD aus dem Verzeichnis: "\Tools\Reskit\Netadmin\Pwledit". Nach der Installation finden Sie das Tool unter "Start" > "Programme" > "Zubehör" > "Systemprogramme" > "Kennwortlisteneditor".
    Mit dem Kennwortlisteneditor haben Sie die Möglichkeit, einzelne Kennwörter zu löschen
     
  4. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    n dolles Ding, wozu gibt\'s das dann...?
    Naja, dann werd ich das wohl tun, oder die datei löschen und ein neues vergeben, danke.
     
  5. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo Martin,

    wenn ich mich recht erinnere, gibts auf der Windows98-CD den Kennwortlisten-Editor, mit dem du gezielt einzelne Kennwörter löschen kannst.

    Wenn du kein Netzwerk-Kennwort vergibst, funktioniert das Netzwerk auch ohne. Dazu änderst du in der Systemsteuerung -> Netzwerk -> Konfiguration -> Primäre Netzwerkanmeldung in Windows-Anmeldung.

    Gruß Gert
     
  6. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    so langsam gehen mir aber die seiten aus und auf dialer hab ich keinen bock...
    also wenn du was hast, würde ich mich über ne info freuen: me@martin.de
    Is ja nich verboten mir ne URL zu schicken, oder?
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Danach kannst du in der Systemsteurung eine Neues Kennwort vergeben.

    J2x
     
  8. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Und was passiert dann?
    Will keine Verluste (s.o.)
     
  9. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Na um sich im Netzwerk anzumelden!

    Und die kennwörter in den DFÜ-Verbindungen usw. will ich nicht verlieren!
     
  10. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Dann lösch das Passwort. Befindet sich in einer $NAME.PWL im Windows Verzeichnis.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen