1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkbrücke lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Davesoft, 31. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Davesoft

    Davesoft Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    102
    Hey Leute, ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen Rechner mit WinXP Professional, der mit einer 100MBit-NWKarte (Realtek) und einem Teledat USB-WLAN-Adapter ausgestattet ist. Über das WLAN bin ich mit einem Teledat-Router verbunden. Ich habe jetzt, um einen zweiten Rechner einzurichten, diesen per 100MBit angeschlossen (Overcross-CAT5) und die Verbindungen überbrückt (in der Netzwerkumgebung von WinXP). Jetzt wollte ich die Netzwerkbrücke, die tadellos funktioniert hatte, wieder löschen. Da das ewig lange gedauert hat und meiner Vermutung nach abgestürzt war, habe ich dummerweise Escape gedrückt, worauf das ganze auch tatsächlich abgebrochen ist. Jetzt aber mein eigentliches Problem: Ich kann die Brücke jetzt nicht mehr löschen. Ich habs noch hinbekommen, sie zu deaktivieren, so dass alles funktioniert, aber die Brückenruine *g* gefällt mir da nicht.

    Wenn ich in die Eigenschaften der Netzwerkbrücke gehe, sind alle Felder leer, keine Netzwerkadapter, keine Protokolle oder Dienste. Alle Felder sind leer. Wenn ich auf "Löschen" klicke, kommt nur eine lapidare Fehlermeldung "Beim Konfigurieren der Netzwerkbrücke ist ein Fehler aufgetreten". :aua:

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Ansonsten: Prosit Neujahr...
     
  2. Gast

    Gast Guest

    dito!
     
  3. Davesoft

    Davesoft Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    102
    Vielen Dank!! Hat geklappt!

    Na dann bleibt mir nur noch, einen guten Rutsch zu wünschen!!

    :D
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Geh mal in die Hardwareconfiguration unter Win XP und dann schau mal bei Netzwerkkarten rein, dann entfernst du mal den "MAC Brückenminiport". Dann is die Brücke auch weg!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen