1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkdrucker offline = Absturz why?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von c.meyer, 26. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.meyer

    c.meyer Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2000
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    in meiner Zivildienststelle setzen wir einen Kyoceradrucker an einem Win98 Rechner ein, der Rechner hat den Drucker freigegeben und auf diesen greifen 3 Rechner mit WinXP Prof. zu.
    Wenn der Win98 Rechner mal aus sein sollte, kann man mit keinem Rechner auf dem WinXP läuft in Word oder Excel arbeiten, alles stürzt pausenlos ab, Schriftgröße und Seitenansicht führen sofort zum Absturz.
    Auf den XP Rechnern sind die XP Treiber des Druckers installiert!

    Woran kann das liegen?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Christian
     
  2. Schauschau

    Schauschau Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    34
    Es könnte am Druckertreiber liegen.
    Eine Lösungsmöglichkeit wäre, auf den XP-Rechnern zu de-installieren.

    Danach in der Netwerkumgebung den 98-PC finden und Drucker anklickken. Es kommt die Meldung, dass kein Treiber installiert ist und ob er installiert werden soll. Ja anklicken und Anweisungen folgen. Jetzt sind die Netzwerkdrucker richtig konfiguriert. Sollten die XP-PC\'s dennoch Abstürzen, liegt das Problem woanders.
    Denn generell sind Im Netzwerk alle Betriebssysteme kompatibel
    (Auch OS/2 und Windows), es erfordert nur eine wenig mehr Arbeit.
     
  3. herbie

    herbie ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    6
    Hi Christian,

    daß es etwas krankt, wenn der 98er aus ist, ist noch verständlich. Die Abstürze auf Seiten von den XP-Rechnern sollte jedoch nicht sein. Ich vermute ein Treiber-Problem. Sind die installierten XP-Treiber von Microsoft zertifiziert (oder wie auch immer MS das nennt)?

    Gruß,
    Herbert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen