Netzwerkdrucker von win2000 zu win98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von WeedMann, 28. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WeedMann

    WeedMann ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe meinen drucker unter win2000 professional installiert, wenn ich ihn nun freigebe und die treiberunterstützung für win98 installieren will, verlangt windows aber die win2000 server cd, die ich natürlich nicht habe, und auch nicht auftreiben kann. Wenn ich die gesuchten dateien von meiner win2000pro version entpacke und diese für die installation verwende, erhalte ich eine fehlermeldung, dass die falschen dateien verwendet wurden.
    Gibt es eine möglichkeit das ohne die server cd hinzubekommen, oder brauch ich die treiber für win98 vielleicht gar nicht?
    Danke für alle antworten
     
  2. WeedMann

    WeedMann ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Danke Bert, hat gefunzt. Nur es gieng dann immer noch nicht, was ja logisch ist wenn win200 die treiber gar nicht braucht (win98 hat sie ja selber), bis ich herausgefunden hab, dass der freigabename für win98 um zwei zeichen zu lang war. Jetzt geht alles.
    gruß philip
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    Du brauchst die Druckertreiber für Windows 98 (Also die, die Du auch unter Windows 98 installieren würdest). Dann gibst Du das Verzeichnis an in dem sich die Treiber befinden. Wenn Du dann diesen Drucker als Netzwerkdrucker unter Win98 verwenden willst kann Win2000 diese Treiber für Win98 zur Vefügung stellen. (Win2000 benötigt diese Treiber selber nicht um den Drucker anzusprechen).

    Gruß
    Bert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen