1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkgeschwindigkeit unterschiendlich

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Andiii, 20. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo auch,

    hat jemand auch Netzwerkprobleme von Win98 auf einen WinXP Rechner?

    Ich hab auch festgestellt, dass es viel langsamer ist!!

    Wenn ich aber zwei gleich System fahre (z.B.Win98 - Win98) oder (XP - XP)
    dann ist alles i.O.

    Hat vielleicht jemand noch eine Tip?
    Muss ich was in den Netzwerkeinstellungen ändern?
    von Win98 - WinXP im Netzwerk mein ich !!

    Cu
    DAnke
     
  2. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    ausschalten und zwar sofort :) der ermittelt die Qualität der verbindung soweit ich weiß. kostet dich bis zu 20% Leistung.

    zieh Dir besser mal xp-AntiSpy (www.xpantispy.de)

    Damit schaltest Du auch noch andere strörende Sachen aus. Der QoS Dienst ist da inbegriffen.

    Gruß

    René
     
  3. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Ja der ist aktiviert?

    Was ist eigentlich Qos Dienst ?
     
  4. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Hast du den QoS Dienst aktiviert?

    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen