Netzwerkinstallation win 2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von maxventi, 6. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maxventi

    maxventi Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    96
    So da ich nun den 4. Boinc rechner hier stahen hab, frage ich mich natürlich ob es denn möglich ist win 2000 zu installieren über das Netzwerk.

    d.h. der eigentliche rechner soll weder ein cd-rom noch eine Festplatte bekommen.

    ich habe einen größeren mit außreichend speicherplatz von 680gb, da sollte doch möglich sein den oder später alle rechner nur per netzwerk laufen zu lassen ohne eigene laufwerke

    Wie kann ich das anstellen das es so funktioniert??
     
  2. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Irgendwie besteht dein Post aus 2 Fragen:
    1. Infos W2k über das Netzwerk installieren findest u.a. hier:
    http://www.administrator.de/Win_XP_...ieren_%282_verschiedene_Rechner%29.html#22384

    2. Wenn du einen Terminalserver mit Thin Clients Netzwerk aufbauen willst, dann solltest du diese beiden Suchbegriffe bei Google verwenden. Kann sein das mich irre (es wird mich schon jemand berichtigen :) ): Ganz ohne Festplatte wird es mit in deiner vorgebene Hardware nicht gehen, weil die Clients sich am W2k-Server einloggen müssen, aber es wird bestimmt jemand mehr dazu zu sagen können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen