1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkkabel an ISDN-Dose anschließen?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von stna1981, 25. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hallo.

    Ist es möglich, ein 8-adriges Netzwerkkabel an eine ISDN-Dose anzuschließen? Soweit ich weiß haben doch ISDN-Dosen 8 Klemmen, oder sind die für was anderes (ich rede von einer ISDN-Dose, bei der beide Anschlüsse zusammen geschaltet sind)?


    Danke

    Stefan
     
  2. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Ja, das kannst du. Es ist möglich, anstelle eines ISDN-Kabels der Kategorie 5 zu verwenden.
    Am RJ45-Stecker eines ISDN-Kabels sind nur zwei Doppeladern belegt. Der Kabelaufbau ist nach Kat3.
    Am RJ45-Stecker eines Netzwerkkabel sind vier DA belegt. Bei für 100Mb/s geeigneten Kabeln ist der Aufbau nach Kat5. Bei Kabel für GB-Link mindestens Kat 5e.
    Die Leitungsparameter von Kat5 sind besser als die von Kat3.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen