Netzwerkkabel - Problem

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Rieta, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rieta

    Rieta Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo,



    auf meinem Notebook hatte ich mit der I-net-Verbindung keine Probleme (Realtek-Ethernet / LAN-Vebrindung - Netzwerkkabel / Eumex 704PC LAN), dann fing die I-net-Verbindung an langsamer zu werden, paar Minuten lang -> dann ging das I-net gar nicht mehr (also bei Status der LAN-Verbindung stand: Pakete gesendet laufend, aber empgangen nichts) und schließlich -> "kein Netzwerkkabel angeschlossen", obwohl sich das Kabel im Notebook angeschlossen befand.

    Seitdem geht das I-net nicht mehr bzw. das Netzwerkkabel wird nicht erkannt! Ich habe schon einige Vorschläge zu diesem Problem gehört, soll Treiberproblem sein, dann soll die Schnittstelle und was weiß ich was alles defekt sein...

    Ich habe Win XP neu installiert (Partitionen gelöscht + alles neu drauf), aber das Problem bleibt bestehen -> "kein Netzwerkkabel angeschlossen". Dasselbe Kabel funktioniert an diesem PC, den ich gerade zum Surfen benutze.

    Im Gerätemanager wird die Hardware erkannt und ich habe auch bereits den Treiber deinstalliert, dann PC neu gestartet -> "neue" Hardware ist erkannt und der Treiber neu installiert worden. Hat nichts gebracht.

    Um welchen Fehler könnte es sich da handeln und wie ist er zu beheben?? Wer hat noch Ideen bzw. kann hier kompetent aus der Ferne vielleicht ein paar allgemeine Fehlerquellen benennen, die ich selbst beheben kann?? Vielen herzlichen Dank!



    Rieta
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Du schreibst Du bist per LAN an der Eumex (als Router ?) dran.
    Versuch mal mit dem Laptop per LAN-Kabel direkt aufs DSL-Modem. Musst da allerdings 'ne DFÜ-Verbindung mit Deinen Zugangsdaten einrichten. Ist aber hilfreich um zu sehen, ob der Fehler am DSL, an der Eumex oder am Laptop liegt.
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    komponenten sukzessive austauschen, um den Fehler einzukreisen, hast du schon ein anderes Netzwerkkabel ausprobiert, vielleicht ist der Router abgestürtzt, mal stecker ziehen.
     
  4. Rieta

    Rieta Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    danke für Eure Antworten. Ich werde gleich mal dnalors Tipp probieren. @mroszewski: an den Netzwerkkabeln liegt es nicht, da ich ca. 5 zuhause habe, und die an den anderen PCs funktionieren, und an der Eumex auch nicht (ok, die Anzeige "Verbindungsdaten" leuchtet rot, aber Internet funktioniert per LAN - Breitband- verbindung an anderen PCs, die auch an der Eumex hängen) - ich habe auch bereits öfters die Eumex rausgezogen, mind. 3 Min.

    Rieta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen