1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkkarte - Ich kapiers nicht mehr!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Cylibergod, 12. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo liebe Forum User,

    also ich dachte, dass ich mittlerweile so ziemlich jede verdammte Fehlermeldung bei Netzwerken kenne, aber dem scheint nicht so zu sein. Man lernt (dank Microsoft) nie aus *g* ;-)

    Nun aber zu meiner Frage, vielleicht kennt ihr die Probleme ja und könntet mir behilflich sein.

    Habe hier einen PC mit Windows XP Home Edition.
    der funktioniert auch sehr gut.
    Nun baue ich dort eine Netzwerkkarte des Typs 3Com Etherlink XL ein. Beim Systemstart meldet mir dann Win XP am anfang auch: "Ethernet Controller" gefunden. Bei der TreiberInstallation kommt dann jedoch:
    "Dieser Vorgang wurde abgebrochen. Fehler bei der Hardware Installation." Die Daten sind unzulässig.

    Nun kann ich meine Netzerkkarte nicht installieren. Dabei war die Karte unter XP Home in einem anderen PC schonmal gegangen. Auch unter Windows 2000 + 98 gehen die anderen 3Coms die ich verbaut habe bisher auch wunderbar.

    Könnte es an ACPI liegen? Evtl. liegt es auch an der Platine des REchners. Ich glaube Epox ist immer sehr streng mit ACPI + PCI-Norm. Vielleicht könnte es auch ein IRQ Problem sein. Muss mal noch austesten. 2 verschiedene Steckplätze habe ich schon versucht. Muss noch andere testen. Auf denen laut BIOS kein 2. Gerät an der INT Leitung hängt.

    Schreibt mir eure Vermutungen, hier die Konfiguration des Rechners:

    AMD Athlon XP 2000+
    Epox EP-8K3A+
    512 MB DDR-RAM PC-266 Apacer CL2
    AGP 64 MB Leadtek Winfast 250LE
    60 GB Maxtor Platte Primary Master
    Brenner LiteON 40x
    DVD von Toshiba
    Sound on Board
    RAID On board aktiv
    Netzwerkkarte im 4. PCI Slot. (laut BIOS INT4 mit 2x Serial Bus Controller belegt)
    INT1 ist belegt mit IDE Controller + Display VGA Adpater
    INT2 Multimedia Device
    INT3 weiß ich nicht mehr

    Also danke für eure Hinweise

    Atti
     
  2. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hey,

    danke für die antwort. Klingt echt plausibel. Werde es heute ausprobieren. Danke für die gute und professionelle Hilfe

    Grüße

    Atti
     
  3. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hi!

    Lösung ganz einfach wenn auch kompliziert!

    Hatte auch dasselbe Problem wie du! Liegt an einem "dummen" Sicherheitsproblem das man aber in der Registry behebn kann!

    1. Start/Ausführen-->regedit

    2. Dahin gehen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\ENUM\PCI

    3. Rechtsklick auf PCI und Berechtigungen anklicken

    4. Dann den Eintrag System markieren und sicherstellen dass bei Berechtigungen für SYSTEM die beiden Einträge für ZULASSEN ein Häkchen haben!

    5. Klicke auf "Erweitert" und schau, dass die Option ?Berechtigung übergeordneter Objekte auf untergeordnete Objekte, sofern anwendbar, vererben....? NICHT markiert ist und die Option ?Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, sofern anwendbar, ersetzen.? markiert ist.

    6. Klickst du konkret ok und machst du registrierung krass zu!

    7. Lädst du Treiber für Netzwerkkarte nochmal!

    8. Sollte jetzt gehen!

    9. Viel Spaß noch...

    10. Gruß Masterix

    :D :D
     
  4. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    danke für den Hinweis. Ich werde es mal überprüfen und melde mich dann ob es genutzt hat. Gleiches Problem gehabt als ACPI an war? Oder hast du kein ACPI Betriebssystem?

    Grüße

    Atti
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, da ich vor meinen Epox-Boards ECS-Boards hatte, die teilweise etwas eigen mit ACPI verfahren, hab ich ACPI grundsätzlich disabled. Wenn mir das BIOS erlaubt, die IRQ}s zuzuweisen, will ich dies auch tun ;-). Ansonsten nutze ich auch hauptsächlich Windows98SE.

    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab zwar das gleiche Board, aber ACPI abgeschalten. Meine beiden Netztwerkkarten stecken in Slot2 und Slot6 (Raid ist abgeschalten. Hab hier einen Guide zum Board http://www.teccentral.de/artikel/artikel_57.html

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen