1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkkarte installiert, aber wo? DSL?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tito7, 27. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tito7

    Tito7 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Ich möchte mit einem alten, aber für DSL vollkommen
    ausreichendem PC ins Netz. Doch ich bekomme ständig
    die Mitteilung, daß die Netzwerkkarte zwar eingebaut ist und
    installiert ist, aber nicht genutzt werden kann.
    Ich benutze auf dem PC Windows 98 SE.

    Würde es mit XP laufen?
    Habe ich irgendwelche Einstellung vergessen oder übersehen?
    Gebt mir bitte Ratschläge, an die ich eventuell nicht gedacht habe.

    Gruß
    Tito
     
  2. Tito7

    Tito7 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Es ist ein alter PC.
    In den oberen beiden Slots steckt die Grafikkarte (was ich ganz
    merkwürdig finde).
    Dann kommt IRQ13.
    Dann eine Karte an der Sound ist und die Festplatte und das
    CD Rom Laufwerk. Diese Karte ist mit dem Uralt-Mainboard
    verbunden.
     
  3. Tito7

    Tito7 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Die IRQ Nummer ist 13, aber er zeigt mir im BIOS nur 12,14,15 an.
    Wo ist die Irq 13?
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    IRQ=Interrupt Request

    Jedes Hardwaregerät an deinem Rechner bekommt einen IRQ zugewiesen damit der Rechner das Gerät ansteuern kann! Es gibts auch die IRQs zu sharen, sodass 2 Geräte die selbe IRQ Nummer besitzen können! Doch leider geht dies nciht immer gut...daher entstehen Fehler!

    Doch ich schliesse das aus, da die Karte ja richtig erkannt wird, nur arbeiten will sie nichtm, da wahrscheinlcih nicht die richtigen Treiber und Protokolle installiert sind!
    Muss jez nur noch auf deine Antwort warten, was du denn für Protokolle installiuerst hast!

    Gruß Masterix
     
  5. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    HI!

    Das Protokoll ist eine "Einrichtung" auf software basis um die daten hin und zurück auf dem kabel zu schicken und zu verarbeiten!

    Um zu prüfen, was du für Protokolle installierst hast, machst du auf dem desktop einen rechtsklick auf netzwerkumgebung, dann auf eigenschaften! Unter den Protokollen sollten installiert sein:
    TCP/IP; DFÜ-Adapter; Client für Microsoft Netzwerke; T-Online DSL Protocol oder PPP over Ethernet Protocol!!

    Gruß Masterix
     
  6. ramm101

    ramm101 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    236
    Hallo für DSL brauchst du bei Win98 DSL-Treiber. Kannst z.B. die Treiber auf der T-Online CD oder die Engeltreiber nutzen. Bei WinXP müsste alles ohne Treiber klappen. mfg
     
  7. Tito7

    Tito7 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Protokolle und Clints sagen mir leider auch nichts.
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Sorry, muß ich zu Hause schauen, wo mir die belegten IRQ angezeigt werden. Klappt aber erst morgen, wenn kein anderer antwortet.

    Gruß
    Christian
     
  9. Tito7

    Tito7 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    IRQ? Wo finde ich das?
     
  10. Tito7

    Tito7 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Die Netzwerkkarte wird korrekt im Geräte Manager angezeicht.
     
  11. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Es kommt darauf an wie alt Dein alter PC ist. Auf meinem Pentium Pro 200, 128MB läuft WIN2k ohne Probleme, mit XP hätte ich nicht den Hauch einer Chance es zu installieren.

    Gruß
    Christian

    PS: Ist Die Netzwerk Karte im Geräte manager, einfach löschen, anderer Slot, neu booten. Bei dem IRQ nachschauen, wenn es geht anderen wählen.
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 27.07.2002 | 14:48 geändert.]
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn der PC noch einen separaten Controller hat und keine IDE-Controller onboard, wird es natürlich nicht einfachener. Ist es schon ein Pentium-PC ? Steht auf dem Mainboard vielleicht irgendwo eine Bezeichnung ? Ansonsten mal den BIOS-String posten (Beim Booten unten links). MfG Steffen
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, IRQ13 kann eigentlich von keiner Karte benutzt werden, er ist dem mathematischen Coprozessor vorbehalten.
    Wir sollten vielleicht langsam Nägel mit Köpfen machen : Was hast du für ein System (Mainboard, Steckkarten, In welchem Slot stecken die ?; ... )
    MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 28.07.2002 | 16:09 geändert.]
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, die belegten IRQ}s findest du auch im Gerätemanager. Hast du im Netzwerk alle nötigen Protokolle und Clients installiert ?
    MfG Steffen
     
  15. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ist deine Netzwerkkarte im Gerätemanager mit einem Ausrufezeichen versehen ? Steck sie mal in einen anderen Slot !
    Was hast du für ein Board Netzwerkkarte ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen