1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkkarte Kontroll-Dioden?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von darksail, 2. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Hi,

    habe unter WIN XP eine AT 2500TX installiert und noch mit keinem Kabel verbunden. Die Dioden an der Karte leuchten jetzt nicht. Die leuchten doch erst wenn ich das Kabel angeschlossen habe, oder? Habe noch ein Kabel gehabt und angeschlossen und das andere Ende in meinen HUB gesteckt. Aber die Leuchtdioden blieben aus. Es wird dann wohl das falsche Kabel sein, oder? Leider steht auf dem Kabel nichts drauf. Woran kann man an dem Kabel erkennen das es sich um das richtige 1 zu 1,CAT5 handelt und nicht ein Crossover?

    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

    Manuela
     
  2. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Super danke! Das nenne ich eine schnelle und klare Antwort. So kann ich es auch verstehen :-) Hätte ich auch selbst drauf kommen können.

    Danke, jetzt weiß ich bescheid
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die Stecker sind in der Regel transparent,wenn Du die Stecker gegeneinander hälst und die Farben der Kabeladern identisch sind,ist es ein Patchkabel.
    Weichen die Farbe in der Steckerbelegung ab ist es ein Crossover-Kabel

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen