1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkkarte verlangsamt Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von norther, 25. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norther

    norther Byte

    Hi,

    nachdem ich eine 10/100 Mbit USB Netzwerkkarte installiert habe, bleibt der Rechner beim Hochfahren immer für 30-60 Sekunden hängen! Ist das normal? Kann man was dagegen machen?

    Danke
     
  2. MaxBunny

    MaxBunny Byte

    Wow, das war schnelle Hilfe!
    Vielen Dank, Super!!!
     
  3. ifelcon

    ifelcon Guest

    Ja, das ist normal, da Windows im Netzwerk jetzt einen DHCP-Server sucht, der die IP-Adressen den Rechnern zuordnet (und nicht findet). Um die Wartezeit zu vermeiden müssen Sie eine IP-Adresse manuell zuordnen. In der Systemsteuerung unter Netzwerk steht der Eintrag TCP/IP --> Name Ihrer Netzwerkkarte. Wenn Sie dort auf EIgenschaften klicken können Sie die IP-Adresse wählen. Frei für private Netze sind z.B. die IP-Adressen 192.168.0.1-192.168.0.255. Als Subnetmask geben Sie z.B. 255.255.255.0 ein.
     
  4. norther

    norther Byte

    Ja das ist normal, aber um das zu beheben legst du in Windows einfach für diese Netzwerkarte(n) eine feste IP(192.168.0.1) fest.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen