1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkkarte wird immer wieder neu erkannt

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von SpongeBob, 21. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpongeBob

    SpongeBob Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    Ich habe einen Netzwerkadapter (PCMCIA) im Notebook installiert.
    Im Prinzip läuft alles ohne Probleme, nur eines verstehe ich nicht:

    Im Geräte-Manager unter Windoof XP wurde sie mittlerweile schon 4 mal erkannt und die Zahl hinter dem Rautezeichen beläuft sich deshalb mittlerweile schon auf 4 - sieht dann ungefähr so aus:

    "BaseLine 10 MBit Ethernet-Adapter #4" (ohne Anführungszeichen !!!)

    Das Rautezeichen war vorher nicht da und weshalb wird der Adapter jedes Mal neu erkannt ?

    Da es leider keinen signierten XP-Treiber für diesen Adapter gibt, habe ich eben einen unsignierten für Win 2000 installiert.

    Sollte jemand von euch deshalb eine Lösung zu dem Problem haben, wäre ich über eine kurze Info sehr dankbar !


    :bet:
     
  2. SpongeBob

    SpongeBob Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    Danke dir für deine Antwort - werde es gleich mal ausprobieren ... :)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Klick mal auf den Gerätemanager mit der rechten Maustaste, Ansicht, ausgeblendete Geräte anzeigen. Da kannste die Bereinigung durchführen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen