Netzwerkkennung ausgegraut unter XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von franzmane, 11. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzmane

    franzmane Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich habe bei einem Gericom Notebook folgendes Problem.

    Vorgeschichte: Zuerst ging die Vodafone PCMCIA-Karte nicht mehr. Mir wurde angezeigt -in der Vodafon-eigenen Software wohlgemerkt- daß die Netzwerkverbindung hergestellt wurde, aber ich bekomme keine Verbindung. So weit, so gut.

    Also wollte ich über LAN ins Netz, und habe dort aber dasselbe Problem. Es liegt also nicht an der Karte, sondern an Windows selbst.

    Die LAN-Verbindung unter den Windows-Netzwerkeigenschaften ist ebenfalls angeblich mit 100 MBit aktiv, auch die Mac-Addresse sehe ich unter den Details, aber der Rechner bekommt keine IP-Addressen vom DHCP-Server zugewiesen.
    Wenn DHCP nicht geht, dann wählt Windows XP ja normalerweise irgendwelche IP-Addressen, aber ich bekomme bei IP-Addresse und Subnetmask eine 0.0.0.0 angezeigt.

    Außerdem kann ich die Netzwerkkennung nicht ändern, das Feld ist ausgegraut. Nur den Computernamen darf ich umbenennen, nicht aber Computerbeschreibung und Arbeitsgruppe.

    Was ist da los ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen