1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkprob: XP, 2x Win98 SE + Router

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von DonBrot, 13. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DonBrot

    DonBrot ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe seit neuerem Probs mit meinem Netzwerk. Ich habe einen Router per den 3 Rechner ins Netz gehen. Davon hat einer Win XP und die anderen beiden Win 98 SE. Eine IP ist nicht vergeben, da diese dynamisch ist. Das Netzwerk hat bisher eigentlich auch funktioniert. Die Arbeitsgruppe ist bei jedem gleich, der Name unterschiedlich.

    Nur seit einer Systemwiederherstellung gehts eigentlich nicht wirklich mehr. Ich kann vom XP-Rechner nicht auf die gesamte Arbeitsgruppe zugreifen.

    Der XP Rechner sieht nur freigegebene Daten eines Win98SE-Rechner, kann darauf aber nicht zugreifen wegen folgender Fehlermeldung:
    "Auf XY kann derzeit nicht zugegriffen werden. Sie haben keine Berechtigung diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator... Eine Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist nicht verfügbar"

    Die beiden Win98SE-Rechner sehen sich aber untereinander, stehen also in der Arbeitsgruppe drin und können aufeinander zugreifen.

    Ein der beiden Win98Se-Rechner sieht zudem noch den XP-Rechner, gibt aber die gleiche obige Fehlermeldung aus.

    Da ich mit dem ganzen XP-WirrWarr an Diensten und Möglichkeiten den ganzen Durchblick verloren habe, frage ich hier, ob jemand Rat, Anstoß oder gar die Lösung meines Problems weiß, da es vorher ja funktioniert hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen