1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

netzwerkproblem 2

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von psychoATwork, 24. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psychoATwork

    psychoATwork Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    55
    hi,
    ich habe folgendes problem, ich will eine netzwerkverbindung zwischen laptop und pc herstellen(über netzwerkkabel).
    wenn ich auf kleines firmen und heimnetzwerk einrichten gehe kommt da gleich "die lan verbindung wurde getrennt" bzw. dass kein netzwerkkabel angeschlossen wäre das kann aber net sein weils ja drin steckt...
    kann mir jemand weiterhelfen???

    mfg
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Du hast natürlich ein Cross-over-Kabel verwendet, oder?
     
  3. psychoATwork

    psychoATwork Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    55
    ja hab ich, das hab ich ja auch immer auf lans und für normale internetverbindungen benutzt.
    nur jetzt wo ich die lan-verbindung mit dem pc herstellen wollte ging nichts, was mich sehr verwundert :confused:
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  5. psychoATwork

    psychoATwork Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    55
    kann ich dazu ein patchkabel verwenden?
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Für PC zu PC nimmt mann Crossover Kabel (gekreuzt)
    Für PC zu Switch oder Router nimmt mann ein Twisted Pair Kabel
     
  7. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Du brauchst ein sogenanntes Cross-Over-Kabel, ein normales Patchkabel funktioniert nicht.
     
  8. psychoATwork

    psychoATwork Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    55
    ok das hat meine frage beantwortet
    thx guys
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nunja, was spricht dagegen, daß ein Crossover ein Twisted Pair ist?
    Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

    Auch bei einem Crossover Kabel können Aderpaare miteeinander verdrillt sein, das sagt doch nichts über die Kontaktbelegung aus...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel
    http://de.wikipedia.org/wiki/Crossoverkabel

    In der Regel werden auch Crossover als Twisted Pair hergestellt...

    Und nun?
     
  10. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Zitat von Netzwerktotal.de
    "Ein Crossed ist fast wie ein normales Twisted Pair Kabel nur dass die Polung im Kabel überkreuz verläuft. "
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    HALLO!

    Twisted Pair bezeichnet die Herstellungsart (Verdrillung der Adern!) während Crossover die verkreuzte Verpolung von Aderpaaren angibt!

    Lesen!

    Ein Crossover ist ein Twisted Pair!
    Eine Verdrillung der Adern findet statt, um die Signaldämpfung zu minimieren.
    Das hat NICHTS mit Signalein- oder ausgang zu tun!

    Ich habe Dir schon die Wikipedia-Artikel verlinkt, dann lies sie auch!
    Und auf Netzwerktotal steht auch nichts Anderes!


    BTW
    sind Fullquotes ziemlich daneben...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen