Netzwerkproblem G Data AntiVirenKit 2005 IS

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Braumeister2005, 22. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Braumeister2005

    Braumeister2005 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    ich habe in meinem Netzwerk einen Router und zwei Rechner (beide mit WinXP SP2) wobei PC2 auf einen freigegebenen Ordner auf PC1 zugreifen muss. Bisher war PC1 durch Norton IS 2004 geschützt die WinXP Firewall ist deaktiviert.

    Nachdem ich nun G Data "AntiVirenKit 2005 Internet Security" installiert habe ist kein Zugriff mehr von PC2 auf den freigegebenen Ordner auf PC1 möglich. Stattdessen erscheint folgende Fehlermeldung:

    "Auf \\192.168.1.1\Ordner kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung die Netzwerkressource zu verwenden. ... Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher vorhanden."

    Dabei:
    - können sich die PC´s gegenseitig anpingen
    - kann PC1 ohne Probleme auf PC2 zugreifen
    - kann PC1 & PC2 bei Eingabe der IP die auf PC1 freigebenen Ordner auflisten
    - kann weder PC1 noch PC2 einen der freigegebenen Ordner öffnen, selbst wenn sowohl die Firewall als auch AntiVir deaktiviert (!) wurden und / oder die Einstellung auf alle zulassen steht.
    - das Problem verschwindet sobal AVK IS deinstalliert wurde.

    Wäre für jede Hilfe dankbar.

    MFG Braumeister2005
     
  2. Braumeister2005

    Braumeister2005 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Uralt, aber hier die Lösung des Problems:
    Die alte Firewall hat bei ihre deinstallation offensichtlich Reste hinterlassen die zusammen mit der neuen Firewall einen Konflikt erzeugt haben. Hab das System dann komplett frisch aufgesetzt und alles hat funktioniert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen