1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

[Netzwerkproblem] Kann Verbindung nur "einseitig" nutzen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von DoctorDoom, 17. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DoctorDoom

    DoctorDoom Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen PC (XP-Home) mit einem Laptop (XP-Home) vernetzt. Ich kann aber nur vom PC auf den Laptop zugreifen und nicht umgekehrt. Jedesmal bekomme ich diese Meldung:

    Auf \\Benutzername kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese NEtzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Andeministrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.
    Anmeldung fehlgeschlagen: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp auf deisem Computer nicht erteilt.

    Ein paar Infos:

    -Firewalls sind deaktiviert. Benutze auf dem PC eine Sygate Personal Pro-Firewall. Der Laptop hat momentan nur die Windows SP2-Firewall, die ich ebenfalls deaktiviert habe.

    -Datei- und Druckerfreigaben sind auf beiden Kisten aktiviert. Wie gesagt, auf den Laptop kann ich auch zugreifen und drucken.

    -Nein, die Benutzernamen sind nicht gleich!


    Habe jetzt schon Stunden damit verbracht, im Internet nach ner Problemlösung zu suchen. Habe einige gute Hinweise gefunden, die aber scheinbar nur bei XP-Pro anzuwenden sind. Viele Hilfestellungen verweisen auf die Verwaltung. Diese ist bei der Home-Edition aber nicht so ausführlich, wie bei PRO.

    Ich wäre für Hilfe super dankbar!
     
  2. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    habe das selbe Problem. Ich habe es auch breits in dieses Forum gestellt. Aber noch keine wirkliche Problemlösung erhalten. Ich selbst habe die WINXP Pro, weiß aber auch nicht weiter.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    DoctorDoom

    Versuche mal ob es klappt wenn die Sygate FW komplett deinstalliert wird oder richtig konfiguriert ist,manche FW lassen sich nicht richtig deaktivieren .
     
  4. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Ich habe wie oben genannt das selbe Problem, und bin zum ergebniss gekommen, die Firewall ist es nicht, auch wenn man sie kommplett beendet.
     
  5. DoctorDoom

    DoctorDoom Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    8
    Habe die Firewall jetzt deinstalliert. Wie ich es mir schon gedacht habe, funktioniert es noch immer nicht.

    Mal ne allgemeine Frage: Da ich vom Laptop nicht auf den PC zugreifen kann, muss das Problem doch am PC liegen ODER?

    @Hard_Disk:

    Gib mal bei Google die Fehlermeldung ein. Da müsstest du ein paar gute Tipps finden, die bei XP-PRO funktionieren.

    Häufig wird auf "Verwaltung->Lokale Sicherheitseinstellungen" verwiesen. Dieses gibt es aber bei der Homeedition nicht, darum komme ich nicht weiter.
     
  6. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Also die Lokale Sicherheitseinstellungen finde ich selbst unter der Pro nicht.
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hast du daran gedacht die Windows FW auch zu deaktivieren ?
    Kannst es auch mal mit aktivierten Gastkonto versuchen .
     
  8. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Im grunde hat unser Problem ja nichts mit den Benutzerkonten zu tun. WIr können ja gar nicht mehr auf den Rechner bzw. Laptop zugreifen. Die Windowsfirewall habe ich nie Aktiviert
     
  9. DoctorDoom

    DoctorDoom Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    8
    Habe weder beim Laptop, noch beim PC ein Gastkonto aktiv.
    Momentan verfügt der PC über gar keine Firewall und beim Laptop ist die WindowsFirewall daktiviert. Glaube aber nicht, das das Problem an der FW liegt.
     
  10. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  11. DoctorDoom

    DoctorDoom Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    8
  12. markus0021

    markus0021 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    10
    Hi, atte auch mal das problem versuche mal den gleichen benutzernamen und das Passwort wie auf den Laptop auf auf den anderen Rechner zu erstellen
     
  13. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Ich verstehe nicht ganz was das Bringen soll, es geht nur darum das wir auf einen Bestimmten Computer keine Zugriffsberechtigung mehr haben.
     
  14. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Funktioniert der Ping auf beide Rechner denn ??
    Ansonsten kannst Du noch versuchen ein Netzlaufwerk mit dem UNC-Pfad herzustellen.

    bonsay
     
  15. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Ja ping geht, sie sehen sich ja auch in der Arbeitsgruppe, aber ich kann nicht auf den Laptop zugreifen.
     
  16. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Eventuell die "Datei und Druckerfreigabe" in der Netzwerkumgebung deaktiviert ? Haben die beiden die selbe IP ?? Ansonsten im Augenblick :nixwissen
     
  17. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Ich habe eine DHCP Freigabe, sie wird von meinem Switch herrausgegeben. Wenn ich Druckenkönnte wäre es halb so schlimm.
     
  18. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Wäre möglich dass der Switch "spinnt". So einen "bösen" hatte ich auch mal. Kontrolliere doch mal die IP´s, bez vergib die mal fest.
     
  19. Hard_Disk

    Hard_Disk Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    73
    Habe ich bereit, zwei gleiche IPs vergiebt er nicht.
     
  20. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Doch, genau damit hat das "Problem" zu tun!

    Aber da das "Problem" schon hundertfach hier durchgekaut wurde, gehe ich nicht näher darauf ein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen