Netzwerkproblem mit Battlefield

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von drexler, 21. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    tag,

    wenn ich über mein kleines 2-computer-netzwerk battlefield spielen will, gibts immer probleme und zwar immer mit dem rechner, der das spiel leitet. dann ruckelt das bild die ganze zeit. laut EA, bräuchte man einen 3. pc als server. ich bin aber davon überzeugt, dass es durchaus möglich ist, battlefield auch auf nur zwei rechnern zum laufen zu bringen. außerdem habe ich ohnehin vor, meinen pc von einem AMD Thunderbird 1400+ auf einen AMD Athlon XP 2400+ aufzurüsten. Spielen dei RAM da auch einen rolle? kann ich das spiel SO zum laufen bringen? das problem tritt übrigens nur im co-op-mode auf.
    ich hab auch schon versucht, unter windows xp mehr mehr platz für die auslagerungsdateien freizugeben - bringt aber nix!

    wer kann mir helfen? ih bin für jeden ratschlag dankbar!

    mfg

    drexler
     
  2. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    "bots" = Computergesteuerte Gegner und Teammitglieder im Singleplayer und im Co-Op

    "framerate" = in "FPS" (Bilder pro Sekunde) angegebene Darstellungs-Geschwindigkeit eines Spiels

    Die von mit geschriebene Anleitung schaltet (für die laufende Partie) die Anzeige der Framerate ein. (Links oben, schwer zu lesen.) Framerates
    < 25 fps ruckeln extrem
    < 40 fps sind OK
    < 60 fps sind flüssig
    > 60 fps sind vom menschlichen Auge nicht mehr als künstlich zu erkennen.

    Im Co-Op-Modus kannst du die "maximale Anzahl Spieler" festlegen. Stelle einen niedrigen Wert ein und starte ein Co-Op-Spiel. Prüfe die FPS und beende die Partie. Starte eine neue Partie mit höherer Spieleranzahl. Tut sich was? Ich denke, ab mehr als 24 "Bots" wird BF ganz schön langsam.
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    256MB dürften zu wenig sein, zumal auch XP schon ne Menge braucht. Die swap-Datei zu vergrößern bringt nichts, da sie im Vergleich zu RAM quälend langsam ist. Wenn Dein Rechner beim Spielen auf diese Datei zugreift, sind Ruckler logisch.
    Ich würd mindestens noch einen 256er Riegel reinstecken.
    Grüße
    Gerd
     
  4. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    könntest du das auf deutsch für mich erklären!? was für *bots* und was soll das andere?

    tschuldigung und danke!

    drexler
     
  5. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    sorry-zu hoch für mich!

    könntest du das auf deutsch für mich erklären!? was für *bots* und was soll das andere?

    tschuldigung und danke!

    drexler
     
  6. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Probier BF mal mit wenigen Bots, dann steigere die Zahl der Bots langsam. Ist das Problem von den Bots abhängig?

    Die Framerate zeigst du in BF folgendermaßen an:
    ^-Taste zum Öffnen der Konsole (links neben der 1)
    console.showfps 1
    ^-Taste zum Schließen der Konsole
     
  7. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    was kann ich noch machen, um die probleme zu beheben?
     
  8. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    momentan sind\'s 256MB
     
  9. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    natürlich hängt das stark von der RAM-Menge ab, wieviel RAM verwendest Du denn?
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen