1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkproblem mit XP und Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von fundig, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fundig

    fundig ROM

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich hoffe, das es hier jemanden gibt, der mir helfen kann. Ich habe per Ethernet einen Mac (OS X, 10.3.9) und einen PC (XP, SP2) verbunden und nutze die ISDN Internetverbindung für beide Rechner. Die Internetverbindung erfolgt über den PC, der Mac wird also über den PC geroutet.
    Die Einstellungen auf dem PC habe mittels "Netzwerkassistenten" gemacht, der PC hat 192.168.0.1 (Internetvebindung wird gemeinsam genutzt), der Mac hat 192.168.0.2 (und als Router die Adresse vom PC (also 192.168.0.1).
    Datenaustausch zwischen beiden Rechnern ist kein Problem, nur
    die Verbindung ins Web klappt nicht richtig.
    Surfen auf dem Mac geht, aber das Mailprogramm nicht.

    Habe schon alles probiert, Firewall ausgeschaltet, anderen Firewall benutzt (den Originalen von Windows, Norton Firewall 2005), Einstellungen geändert, Windows neu installiert,
    Mac OS X neu installiert, u.s.w. hat alles nix geholfen.
    Wenn ich mit dem Mac die Mailboxen abfrage, geht auf dem PC eine Anforderung raus, es kommen auch kurz Datenpakete auf dem PC wieder an, Mails werden aber keine empfangen.

    Wer kann helfen?

    Gruß, Jörg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen