1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

netzwerkproblem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von marcoh, 8. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcoh

    marcoh Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    80
    ich habe 2 pcs mit xp und würde sie gerne in ein netzwerk machen.beide kommen schon unabhängig voneinander ins internet.laufwerksfreigabe auf dem einen pc geht,aber sehen kann man die laufwerke auf dem anderen nicht.ausserdem kann man die laufwerke auf dem 2.pc nicht freigeben.(serverdienst nicht gestattet)
    wie geht das mit dem anpingen?bin in der sache absoluter neuling

    danke für eure hilfe

    marco
     
  2. FastEddyCorby

    FastEddyCorby Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    70
    Hallo

    Serverdienst nicht GESTATTET oder nicht GESTARTET?
    Und wie gehen deine PCs denn einzeln ins Internet? DSL?

    Normalerweise ist eine Verbindung zwischen 2 PCs kein Problem. Jedem PC eine eindeutige IP zuweisen - Ordner freigeben - Fertig!

    Hast du vielleicht nähere Informationen? Sind alle Kabel richtig dran? Das Netzwerk richtig konfiguriert ( IP, Subnetz etc. )?

    Wegen dem 'anpingen':

    Eingabeaufforderung öffnen und entweder

    a) ping "Rechnername" ( z.B. ping spielcomputer ) oder
    b) ping "IP-Adresse" ( z.B. ping 192.168.XXX.XXX ) eingeben.

    Für näheres: ping /? eingeben.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen