1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkproblem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von onikron, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
    Mein PC (IP: 192.168.0.2) ist weder per ping noch per pc suche zu erreichen. auch von meinem pc aus lassen sich die anderen pcs im netzwerk nicht anpingen.
    Zu dem Netzwerk gehören:
    -fli4l router (192.168.0.1)
    -der pc meines Bruders (192.168.0.3); win98se
    (bei dem geht das netzwerk und auch internet über den router)

    Mein PC hat win XP home mit sp2 und hatte bis zu nem bluescreen-absturz (die fehlermeldung kann ich leider nicht wiedergeben) gestern abend keine probleme.
    das lan ist onboard (asus board).

    danach habe ich zuerst den hub durch einen switch ersetzt und auch die netzwerkkabel gewechselt, was nichts brachte.

    bei einem der vielen versuche zu pingen kam die meldung "hardwarefehler". daraufhin habe ich die netzwerktreiber im gerätemanager deinstalliert und nach nem reboot neu installiert.
    die einstellungen für tcp/ip sollten richtig sein.

    ich weiß leider nicht woran es liegt, deshalb schreib ich hier im netzwerk-forum, falls es besser ins windows xp forum passt, bitte ich um verschiebung.

    danke,
    mfg onikron
     
  2. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
  3. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
    habe den befehl so bei start->ausführen eingegeben:
    netsh int ip C:\resetlog.txt

    habe danach auch ip adresse, gateway und dns richtig eingetragen.
    leider funktioniert es immer noch nicht.
     
  4. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
    hat nicht geholfen
    es ging vorher ja auch mit aktivierter firewall.
     
  5. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Probier die Systemwiederherstellung?


    mfg

    Michael
     
  6. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
    hat auch nichts gebracht.

    also: alle lämpchen am switch und am netzwerkstecker am pc leuchten grün, wie es auch sein soll. und windows sagt dass ich verbunden bin.
     
  7. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
    also das problem hat sich so gelöst:
    ich hab bei nem freund ne netzwerkkarte geliehen und eingebaut, damit gings dann.

    leider ist das nicht gerade die optimalste lösung und ich würde gerne wissen was bei dem onboard lan auf einmal anders war.
     
  8. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    > was bei dem onboard lan auf einmal anders war.

    Ob der Gerätemanager *dort* gelbe oder rote Flecken hat?
     
  9. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
    nein er hat nichts angezeigt. und jetzt auch nicht. weder rote noch gelbe warndreiecke mit ausrufezeichen.
    ich hab ja auch nichts verändert vor dem zeitpunkt ab dem es nicht mehr funktionierte.
     
  10. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Meine Vermutung...

    Du postest IPCONFIG und sonst was. Nachdem Du Dir DERART die Würmer hast ziehen lassen, wird Dir kein *normaler* Mensch weitere Würmer ziehen!

    Fertig!

    Mich kotzen User an, die meinen, ihr Problem wäre die Mitte der Welt und andere müssten drum rum tanzen. - Entweder schaffst Du eine geeignete Vorleistung oder *sterb*!
     
  11. onikron

    onikron Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    81
    das onboard lan ist nicht dabei weil es inzwischen deaktiviert ist, es war aber ganz genauso eingerichtet.

    ich meine nicht, dass mein problem die mitte der welt darstellt.
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Schon mal in Erwägung gezogen, daß Komponenten auch kaputt gehen, wenn man nichts ändert?

    Im Übrigen liebe ich den Satz:
    "Ich habe doch gar nix gemacht!"
    Wie oft ich den schon von Usern gehört habe...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen