Netzwerkprobleme Win Me <> Win98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von knoedel4444, 9. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knoedel4444

    knoedel4444 ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe zwei Rechner über einen DSL-Hardware-Router zu einem Netzwerk verbunden. Ist auf beiden Rechnern Win98 installiert, funktioniert das surfen im Internet und der Dateiaustausch über das Intranet einwandfrei.

    Sobald ich aber einen der Rechner auf Win Me update, ist der Dateizugriff seitens des Me-Rechners über den Win-Explorer auf den Win98 minutenlang blockiert. Sobald ich eine freigegebene Datei des Win98 Rechners im Explorer des Me-rechners anklicke, ist der Rechner minutenlang voll ausgelastet und keine Eingabe ist mehr möglich. Danach kann man kurze Zeit wieder arbeiten, bis er sich wieder für ein paar Minuten "aufhängt". Das System stürzt dabei nicht ab und sobald der Win-Explorer geschlossen wird, kann man mit dem Me-Rechner wieder ganz normal arbeiten. Während des Zugriffs auf die freigegebenen Dateien sieht man an den LED des Routers, dass heftiger Datenverkehr stattfindet. Synchronisiert sich hier Me "einen Wolf"? Greife ich vom Win98-Rechner auf die ressourcen des Me-Rechners zu, ist alles vollkommen normal und der rechner "hängt nicht".

    Wie gesagt, funtzt das Intranet unter Win98 super, erst mit dem Update auf Me fangen die Probleme an (wobei keine Netzwerkeinstellungen geändert werden).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen