Netzwerkprobs zwischen prof und home

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dr. Rino, 30. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    66
    Haben über Pfingsten ne LAN gemacht und mit dabei waren unter anderem ein Rechner mit WinXP Professional alle anderen hatten die Home Version. Alle haben alle Updates. und Netzwerk war auch richtig eingerichtet. Allerdings hat das zugreifen auf den Proffesional Rechner probleme gemacht er konnte überall zu greifen nur kein home rechner auf den professional rechner. firewall, virenscanner. etc waren alles aus.
    wir haben dann über start->ausführen->IP Adresse\"name des freigegebenen Ordners" vom prof. rechner verwendet dann gings aber das is verdammt umständlich. der rechner wird auch über netzwerkumgebeung angezeigt allerdings wird der zugriff verweigert, mit dem command allerdings ist weiterhin zugriff möglich.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Möglicherweise ist bei den normalen Accounts auf dem Prof-Rechner kein Kennwort gesetzt und ihr habt den Zugriff über die Kommando-Zeile mit dem Admin-Konto durchgeführt. Wenn man auf den Prof-Rechner über einen Benutzer-Account ohne Kennwort zugreifen möchte, muss man das in den Sicherheitsrichtlinien freischalten.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    @ Dr. Rino

    Könntest du dich vielleicht auf einmaliges Posten deines zusammenhängendes Problems beschränken? :aua:
    HIER gibt es schon ne Frage und Antwortrunde. :o

    mfg. dedie :D
     
  4. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Komisch. Du sagst, über die Konsole kannst du Dateien kopieren usw. aber nicht mit dem Explorer? Das kann ich mir kaum vorstellen. So was hab ich noch nie gehört.
     
  5. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    66
    ich kann von home aus auf die dateien mit dem command zugreifen aber es geht nicht über netzwerkumgebung. freigegeben sind die dateien auch.
     
  6. Döskopp

    Döskopp Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    @franzkat
    Du solltest noch den Authentif.- Vorgang von XP-Prof. (Tipp: verschlüsselt) GEGEN die Legacies beschreiben.

    Der Thread wird *rund*, wenn Legacies (w98+) wechselseitig auf die 'Neuen' zugreifen könnten. (Dies wird ein dauerhaftes Thema bleiben, oder?)

    SCNR. ;-P
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Was XP anbetrifft, stimmt das so nicht. Es kommt nicht auf den Quell-Rechner an. Man kann z.B. völlig problemlos von einem XP-Pro-Rechner auf die Freigaben eines XP-Home-Rechners zugreifen, auch wenn auf dem XP-Homerechner kein Kennwort für Accounts gesetzt ist, weil XP-Home die Secpol-Einstellungen wie XP-Pro nicht enthält.
    Bei XP-Pro als Zielrechner läßt sich diese Sicherheitseinstellung deaktivieren, wenn man dies möchte.
    Auch die Rolle des Gastkontos muss differenziert betrachtet werden; siehe dazu hier :

    http://www.pcwelt.de/tipps/betriebssysteme/windows/allgemein/32529/
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wow.
    Ich danke Dir für diese nagelneue Erkenntnis.
    Aber ich glaube, das hättest Du auch in dem Thread lesen können, den Du für so sinnlos hieltest...

    Naja, wie auch immer...
    Wenn man von XP-Pro auf Freigaben zugreifen möchte, dann ist es zwingend nötig, daß auf dem Zielrechner ein Konto MIT Paßwort existiert und Du Dich mit diesen Anmeldeinformationen einloggst (dabei spielt es auch keine Rolle ob der Zielrechner auf NT,2000, XP-Pro oder XP-Home basiert).
    Alternativ dazu kannst Du auch die Gastkonten aktivieren, was aber aus Sicherheitsgründen nicht ratsam ist!

    Zu den Unterschieden von Home zu Pro kann Dir Google weiterhelfen, gerade im Netzverkehr und bei den NTFS-Berechtigungen gibt es diverse Unterschiede.
     
  9. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    66
    Zu erst einmal besitzen alle rechner im netzwerk nur admin accounts und dateifreigabe war alles erlaubt mich wundert nur das das problemlose zusammenspiel von home zu home funktioniert mann muss nur dateien freigeben und schon gez aber was prof da macht ist mir unbegreiflich. es war auch alles aktiviert haben alles eingestellt und es geht nicht! ich versteh da den unteschied zwischen xp home und xp prof nicht? zumal wie ich in einigen posts gelesen habe das nur nach den updates so ist allerdings nicht bei den ursprungsinstallationsversionen.

    achja das mit dos is ganz einfach windows bsiert nicht mehr auf dos emuliert sozusagen aber selbiges.
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nunja, es gibt Menschen, die freuen sich über solche Diskussionen, weil man aus ihnen Informationen ziehen kann, welche einem neue Erfahrungen einbringen, so daß man nicht mehr gezwungen ist, schon tausendmal gestellte Fragen zu wiederholen.
    So kann man sich, in den meisten Foren, seine Fragen einfach nur durch lesen selbst beantworten.
    Ich schätze mal, 99% aller Probleme und Fragen zu Rechnerproblemen wurden schon einmal gelöst und die Lösung wurde auch gepostet oder AUSDISKUTIERT!

    Andere Menschen wiederum halten solche Diskussionen für sinnlos, vielleicht, weil sie nicht folgen können?

    Aber back to topic.
    Welchen der genannten Hinweise, die hier gegeben wurden, hast Du denn schon ausprobiert und wie waren die Ergebnisse?
     
  11. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    66
    @ dedi

    die sich allerdings nur auf das prob mit den ping-befehl bezieht und obendrein noch ne sinnlose konversation ob winxp nun dos oder nicht hat enthält

    Fazit: Prob wurde gelöst allerdings nicht mein letztes
     
  12. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hast du die einfach Dateifreigabe auf dem Pro Rechner aktiviert?
    Ich denke mal du hast das Gast-Konto nicht richtig konfiguriert, es muss nämlich aktiviert sein, damit man drauf zugreifen kann. Die Home-Edition macht das automatisch und wenn du etwas im einfachen Dateifreigabemodus freigibst, eigentlich auch. Nur wenn du das deaktiviert ahst, dann musst du das Gast-Konto manuell aktivieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen