1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkprofile

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von vagabund, 4. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vagabund

    vagabund ROM

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    1
    Folgendes Problem: Mit meinem Laptop bin ich im Büro mit einem Novell-Netzwerk verbunden. Geladen wird der Novell32-Client und das Novell 32bit Protokoll.

    Zu Hause habe ich den Computer an einem Win98-Netzwerk ohne Novell. Der Client soll nicht gestartet werden, das IPX32-Protokoll auch nicht. Ich benutze dieselbe Netzkarte. Grund: Mit den Novell-Services ist der Zugriff auf den Server zu Hause mit dem Windows-Netzwerk langsam, und ich möchte zu Hause die IP-Adresse festlegen können, während ich sie im Büro per DHCP zugewiesen bekomme.

    Frage: Wie kann ich unterschiedliche Konfigurationen wählen, wobei die eine den Novell32-Client und IPX32 lädt, die andere nicht? Wie kriegt man es hin, verschiedene Netzwerkkonfigurationen beim Start auszuwählen? Mit Hardware-Profilen habe ich experimentiert, es aber nicht hingekriegt.

    Danke im Voraus!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen