1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkstecker

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Boerni57, 6. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boerni57

    Boerni57 ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    2
    Ein PC ist per WLan im Internet (Siemens Gigaset USB 64) angeschlossen. Eine ganze Zeit lang lief alles glatt, daoch nun sagt uns die LAN-Verbindung, das das Netzwerkstecker abgezogen wäre!?!?
    Im PC ist aber keine Netzwerkkarte, er ist über den USB-Anschluß mit dem Gigaset, über WLan mit dem Gigaset SE515 dsl verbunden. Das "Gigaset 64" blinkt und wird angesteuert, aber das interne Netzwerk sagt, das das Netzwerkkabel abgezogen wäre.
    Gibt es auch für dieses Problem eine Lösung?

    Ich habe den PC gestern "Platt" gemacht und wieder frisch aufgerüstet (WIN 2000 Prof), aber das Problem hat sich damit nicht gelöst. :aua:
     
  2. Boerni57

    Boerni57 ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    2
    Danke MaxMaster,
    aber die Einstellungen wurden alle überprüft und einige mal geändert, es kommt trotzdem die Meldung: Netzwerkstecker gezogen!
    Ich danke Dir :bet: :D für den Hinweis, aber ich werde den Gigaset 54 WLAN USB-Adapter deinstallieren und versuche es mit dem WLAN USB-Adapter D-Link DWL-122.
    :confused: Kann es sein, das der Gigaset 54 WLAN USB-Adapter in ein anderes Netz einwählen will, da ich bei dem jedes mal einen anderen Anwender dabei habe, der aber nicht über meinen Ruoter zu finden ist.
    Mit leicht verwirrten Gedanken,
    Boerni57
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen