1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkübertragungen dauern recht lange, finde ich

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von T.ille, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Hallo,
    ich hab hier ein kleines Netzwerk zw. Desktop PC und Laptop beide mit Win XP Home SP2. Der Desktop ist per Netzwerkkabel am Router angeschlossen und mit dem Laptop bin ich per USB-Adapter verbunden(11,0Mbits). Jetzt bereite ich gerade ein bisschen Musik für die anstehende Party vor und möchte mir einen Ordner von 4,53GB größe auf den Laptop ziehen, nur dauert die Übertragung über 200min. :rolleyes:
    Wie schnell geht sowas denn bei euch, kann man sowas irgendwie beschleunigen.
    Ich denke es liegt wahrscheinlich an den geringen 11,0Mbits vom Laptop, oder???
    Greetz T.ille
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Häng doch den Schlepptopp per Kabel an den Router (wenn der kein WLAN hat). Oder verbinde PC und Laptop per Crossover-Kabel.

    Das geht doch ab wie Schmidts Katze...

    MfG Raberti
     
  3. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Ja sicher, ich dachte nur vllt. kann man das auch etwas schneller machen.
    Also werde ich wohl die Kabel Variante nutzten müßen, oder bringt das was wenn ich mir sone WLan PCMCIA Karte kaufe?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen