1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerkzugriff legt Rechner lahm

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von gert12349, 27. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    wieder verschwunden.

    Was wird da mit einer Größe von 760 MB bei einem simplen Netzwerkzugriff in die Auslagerungsdatei geschaufelt und wie kann ich dieses lästige und unproduktive Verhalten abstellen? Notfalls werde ich die Auslagerungsdatei auf eine Mindestgröße von 1 GB einstellen, aber das finde ich \'ne irre Platzverschwendung. Hat oder besser hatte jemand ähnliche Probleme und konnte sie lösen? Freue mich über jeden hilfreichen Tipp.

    Gruß Gert
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Windows-Anmeldung\' funzt es wieder.

    Was das eine mit dem anderen zu tun hat, bleibt wohl ein Geheimnis von Microsoft. Sicher wieder ein tolles neues Windows-Feature (bei Anmeldung folgt Auslagerungs-Gau), das keiner braucht und keiner versteht. Falls jemand eine Erklärung für dieses merkwürdige Verhalten hat - ich lerne gerne dazu...
     
  3. Guason

    Guason ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    probiert mal, wenn Du die automatische Systemsherstellung von WinME deaktivierst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen