1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Netzwerl einrichten

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von luftgekuehlt, 30. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich hatte bis dato die TV Karte installiert für SAT-DSL.Hat alles gefunkt.

    Jetzt möchte ich aber ein Netzwerk einrichten zwischen meinem PC mit Win2k und meinem Laptop mit WIN ME.

    Hab schon versucht ein LAN Verbindung zu erstellen mit der Adresse 192.168.0.1 doch jetzt funktioniert weder das Netzwerk noch funktioniert nicht mehr SAT-DSL.

    Liegt es daran das die LAN Einrichtung für die TV-Karte auf "IP AUTOMATISCH" konfiguriert ist ?

    HILFE - Bitte wer kann mir helfen beides einzurichten ?

    Vielen DANK
     
  2. IPv4

    IPv4 Byte

    moment - nur um das mal auszuschleißen.. du hast versucht über die sat/tv kabel eine verbindung herzustellen?
     
  3. Arrow01

    Arrow01 Byte

    Also: Mit W2k die Verbindung freigeben (gemeinsame Nutzung aktivieren oder so) und dann bei der Netzwerkkarte die feste IP (ich sag jetzt nur mal ein Beispiel) 192.168.0.1 Sub 255.255.255.0 eingeben.
    Auf dem Laptop dann bei der Netzwerkkarte auch eine feste IP vergeben ( 192.168.0.2 Sub 255.255.255.0 ) und bei DNS, Standartgateway und WINS 192.168.0.1 eingeben.
     
  4. Hallo,

    LAN mit einer extra Netzwerk Karte.

    Viele Grüße und DANKE

    Thomas
     
  5. Arrow01

    Arrow01 Byte

    LAN mit der TV-Karte? Oder eine extra Karte?
     
  6. stachus

    stachus Byte

    hi,
    deine angaben sind nicht detailiert genug, aber ich tippe mal einfach auf ip(bzw. subnet-) -konflikt . ausserdem gehe ich davon aus dass die sys-steuerung keine fehler meldet.
    gruß S
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen