1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwrk mit Koaxkabel max. Länge ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Steve_one, 7. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steve_one

    Steve_one Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2000
    Beiträge:
    22
    Hi,
    Ich will mir ein kleines LAN mit drei Rechner basteln. Am besten mit Koaxkabel weil das billiger ist (denke ich). Zwei Rechner stehen ziemlich nah beisammen ca. 5m aber der Dritte ist ca. 15-20m enfernt. Kann ich über diese Entfernung die Rechner problemlos vernetzen ? Ach ja stimmt es dass die Kabel alle gleichlang sein müssen ?
     
  2. bizi

    bizi ROM

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    7
    Hi,
    bei den heutigen Preisen der NIC}s nehm ruhig 100Mbit Karten mit UTP Stecker, das ist zwar etwas teurer aber auch schneller (100Mbit zu 10Mbit bei RG58U). Bei pearl.de gibts z.B. einen 100Mbit 4fach Hub für 98,80 DM. Karten bei dem großen gelben oder roten Anbieter auf dem Markt. (zwischen 30 und 50 DM/St.)

    Jörg
     
  3. Steve_one

    Steve_one Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2000
    Beiträge:
    22
    JAWOLL
    Herr Oberlehrer
     
  4. mboesch

    mboesch ROM

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2
    Die Antwort ist nicht ganz korrekt. Die max. Länge gemäss dem Ethernet Standard beträgt 185 m; zudem empfiehlt es sich, mindestens 1.5 m zwischen den einzelnen PC\'s zu haben, da sonst häufigere Kollisionen auftreten können. Im übrigen (zwar in diesem Falle nicht relevant) ist die max. Anzahl PC pro Segment auf 30 limitiert
     
  5. Steve_one

    Steve_one Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2000
    Beiträge:
    22
    Hi,
    eine Koaxverbindung darf bis zu 200m lang sein.
    Der Abstand von PC zu PC ist egal.
    Hauptsache an den Ende der Kabel befinden sich 50 Ohm
    Abschlußwiderstände.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen