1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzzugang übers DFÜ-Netzwerk will net

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von grattex, 13. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grattex

    grattex Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    Hi,
    hab ein Problem mit dem Internetzugang übers DFÜ-Netzwerk unter Win95/98 mit ner Teledat 100 ISA ISDN-Karte. Bin inzwischen fast am verzweifeln, Win schon mehrfach neu installiert,
    Nix zu machen, das Ding will einfach nicht ins Internet. Treiber von der Telekom ausgewechselt, aber auch die Treiber vom Sedelbauern gehn nicht, leider.

    AAAber, mit der Fritzcard gehts !!!
    (Ich will die Teledat auch nich unbedingt wegschmeissen, muss ja irgendwie gehen).

    Ist das nu ein Hardware, Treiber- oder Konfigurationsproblem? Ich weiss nicht weiter, jeder Tipp ist willkommen (ausser wegschmeissen oder MXP draufmachen - würde auf der ollen Kiste eh nicht gehen, und einen Linuxrouter aufsetzen kann ich später immer noch ;-) )

    Habe aber mal weitergesucht, die Geschichte juckt mich inzwischen ein wenig: die Einwahl klappt, auch ankommende ISDN-Signale werden erkannt u. entsprechend signalisiert. Vermute mal, die capi isses net. Allerdings geht das DFÜ-Netzwerk offenbar nicht richtig.
    Winipcfg sagt: DNS ist da, IP ist zugewiesen, ping auf die DNS-Ip geht nicht, unreachable; ping auf die zugewiesene PC-IP funzt aber, ping auf definierte IP oder URL im Netz geht wiederum nicht. RATLOS. Wo wie weitersuchen ???
    Bitte mal dringend um gute Tipps
    tx gr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen