Neu IE-Sicherheitslücken betreffen auch Outlook

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von pittipit, 9. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pittipit

    pittipit Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    9
    Nääääääää ne, das kann Microsoft auch gar nicht......

    Weil die Redmonder jetzt selber Viren verschicken. Wie solln sie da noch auf Sicherheitslücken achten können??
    Das trifft speziell auf das leidliche Thema mit den berüchtigten
    NewDotNetxxx.dll`s zu. Die kommen jetzt von Microsoft bei einem Update nach!! Installation von SP2 gleich mit aufm PC. Ist eigentlich eine Frechheit wollen selber Virensoftware entwickeln und dann verschicken Sie erst einmal Viren .........
    ein Schelm der böses dabei denkt
     
  2. catean

    catean Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Was soll der Artikel wieder? Interessiert doch kaum jemand. Jeden Tag eine Sicherheitslücke. Selbstbefriedigung für Redakteure?

    Es gäbe doch so viel schönes zu berichten.

    Enzo
     
  3. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Wenn Outlook oder Outlook Express irgendwelche IE-Komponenten für HTML-E-Mails verwenden, was nutzt mir dann ein anderer Browser in diesem Fall?

    Dann doch lieber Thunderbird!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen