Neu: Namo Webeditor 6 Suite

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Boy, 10. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boy

    Boy Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2001
    Beiträge:
    67
    Namo 6 habe ich seit geraumer Zeit (6 Monate?) auf der Platte. Leider kann man (ich) damit nicht vernünftig arbeiten, da die Tabellen-Funktion im WYSIWYG-Modus ausrastet und mit Dateien, die aus der Version 5 stammen (sowie selbst erzeugten), nicht zuverlässig umgehen kann. Die Werte der Tabelle werden ständig verschoben und lassen sich nicht wie gewünscht editieren. Da bin ich reumütig ganz schnell zu Version 5 zurückgekehrt. Die hat zwar auch einige (aber eher unwesentliche) Bugs. Oder hat jemand andere Erfahrungen? Bitte um Aufklärung! Ansonsten kenne ich nichts Besseres als Namo 5!
    Gruß, Boy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen