Neu: WAHRIG.digital Fremdwörterlexikon

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Zeus, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Ob sich dahinter der "neue Duden" versteckt? Immerhin sind mir 99,98% aller Neologismen resultierend aus der Rechtschreibdeform suspekt bis wenigstens verdächtig. Ein großer Miss-Stand, der einem wahrlich Leid antut. :D

    (PS: Für die Trottel sei angemerkt, daß "Leid tun" schon logisch Kopfschmerzen bei jedem Halbvernünftigen verursachen muß, sofern man es in der Lesart nach der Deform verwenden muß. Zwischen "Leid (an-) tun) und "leid tun" liegen semantisch besehen Welten, da der Ausdruck reflexiv verwendet wird. Obige Verwendung entspricht dem tatsächlichen Sinn.)
     
  2. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    lol

    Ein weiteres Mißverständnis. Mea culpa! :)
     
  3. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Ich bin nicht Dieschi!
     
  4. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    @Dieschi!

    Die Zugehörigkeit zu den Bertelsmännern steht außer Frage. Allerdings ist der Begriff Duden ein über die Produktkennzeichung mit Trennungskraft hinausgehendes Synonym für Nachschlagewerke in betreff der deutschen Rechtschreibung (vgl. etwa Tempo für Taschentücher). Daher setzte ich auch den Begriff in Anführungszeichen. Alles andere hätte nur verkrampft und langatmig ausgeführt werden können und hätte vom "wahren" Mißstand abgelenkt.
     
  5. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Sowohl Duden als auch Wahrig sind im Printbereich etablierte Nachschlagewerke, die miteinander konkurrieren. Wahrig kommt aus dem Hause Bertelsmann, Duden gehört zum Langenscheidt-Duden-Brockhaus-Verbund.

    Viele Grüße
    Hans-Christian Dirscherl
    Redakteur PC-WELT
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Nein. Der Wahrig war schon immer der bessere Duden, so gern es mir auch leid tut. .

    MfG Raberti
     
  7. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    *tief verneig* :volldoll:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen