1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuaufbau: Lüfter schaltet nach 5 sec ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nathandw, 19. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nathandw

    nathandw ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    hi,
    ich hab ein Board Abit ST6 Raid und einen Celeron 1100. Graka drauf und Monitor ran. Wenn ich Strom gebe läuft der Prozessorlüfter an und bis zum kurzen Piepston ist alles okay. Der Monitor zeigt kurzzeitig das Bild... DANN schaltet sich alles wie von Selbst ab...
    Netzteil und Speicher hab ich schon gewechselt.
    Vielleicht weiß jemand was.
    Gruß, nathandw.
     
  2. nathandw

    nathandw ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    hallo,
    ich habs... Das Board kam mit dem SDRam nicht klar. Ich hab mal Infineon-SD-Ram reingemacht, da klappt nun alles.
    Wahrscheinlich kam das Board mit dem Speicher zählen nicht zurecht, denn es schaltete immer ab, wenn beim hochfahren der Speicher gezählt wird.
    Jedenfalls, Danke für Eure Antworten.
    Gruß, nathandw.
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    temperaturproblem.
    der lüfter dreht zu langsam.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du schon alles angeschlossen ?Versuch mal nur mit Minimalkonfiguration ohne Laufwerke und und zusätzkich Karten zu starten. Hast Du eine Abschaltemperatur im Bios aktiviert ? CMOS löschen ! MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen