1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neubau-PC und gleich Fragen...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von deas, 24. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Halli-Hallo!

    Ich will in den nächsten Tagen meine Ersatzteile zu einem PC verbauen und hab' aber mindestens zwei Probleme: Erstens hab' ich keine Festplatte frei. Kann ich den PC auch ohne FP mit Knoppix testen?
    Zweitens: Sollte ich doch eine FP wenigstens vorübergehend aus- bzw. einbauen, mache ich mir doch Sorgen, da mein altes XP (vom Erscheinungstag) die 160 GB meiner zweiten FP nicht unterstützt und ich nicht alle Partitionen löschen will. Das hat mein XP nämlich bei FP's größer 128 schon hingekriegt... Mir sind schonmal Partitionen samt Inhalt im Zusammenhang mit der großen FP verloren gegangen, und da hab' ich keine Lust mehr drauf...
    Übrigens hat mich der Netzteil-Thread fast gewundert, da ich ja hier wohl nicht gerade das energisparendste Modell stehen habe und es mit Radeon 9500 und zwei FPs mit meinem alten Schwach(?)&Billignetzteil anstandslos seit drei Jahren läuft. Naja, besser als umgekehrt (ist mir auch schon passiert).
    Auf jeden Fall mache ich mir Sorgen, daß ich wieder Probleme mit der FP > 128GB bekomme bzw. daß der PC ganz ohne FP und nur mit Knoppix gar nicht läuft, zumal ich auch nicht weiß, ob das MoBo (CD-Mappe draufgefallen) überhaupt noch geht...
    Weiß jemand Rat, wie ich das XP auf die 160er bekomme, ohne die Partitionen zu gefährden? Und ob ich überhaupt 'ne FP für den Testbetrieb brauche?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du brauchst keine HDD für Knoppix wenn der PC genügend RAM hat. Alles ab 128MB aufwärts sollte gehn.

    Hab jetzt von XP nicht so die Ahnung, aber ich glaube man braucht ein integriertes SP1 damit XP schon bei der Installation die 160GB richtig erkennt. Anleitungen wie man en SP in ne Install-CD integriert gibts ja zuhauf im Netz, sollte also kein Problem sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen