Neue 3- und 4-Megapixler für Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kazhar, 23. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Immer das Selbe: Gigantismus bis zum abwinken.

    Hier GHz-Wahn bei ansonsten mittelmäßig ausgestatteten PC's und da ein total überdimensioniertes CCD für ein Objektiv das spätestens bei 2 Megapixel (meine Schätzung) aussteigt.

    Marketing der übelsten - weil unlauteren - Sorte. :heul:
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Panasonic mit Leica Objektiv? Ich weiss jetzt nicht wie gut dieses Objektiv ist, aber Leica spricht eigentlich für Qualität. Und Panasonic ist jetzt kein NoName Hersteller.

    Also erst mal abwarten und Tee trinken, Reviews werden sicherlich kommen.
     
  3. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ....jeder vernünftige "Knipser" sollte es doch genau wissen, daß es nicht unbedingt auf die Millionen von Pixel,-sondern auf die gute Optik und vor allem auf die Tiefenschärfe ( TS ) ankommt......lieber eine 2 Megapixel-Kamera mit sehr guter TS,-als eine 5-6 Megapixel ohne ausreichende TS,-dann auch lieber noch etwas warten, bis die Preise sinken und eine Spiegelreflex ( digital )....
     
  4. der_Isch

    der_Isch Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    33
    habe soeben bei Digitalkamera.de folgende Überschrift gefunden:

    "Yakumo Mega-Image 57 lockt mit viel Auflösung zum günstigen Preis"

    Das ist Pixelwahn und hat sicher nichts mit Qualität zu tun, mag die Auflösung noch so hoch sein und die Werbeversprechungen noch so umfangreich...
     
  5. der_Isch

    der_Isch Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    33
    ich denke mal, Panasonic wird schon drauf geachtet haben, daß die Kamera halbwegs ordentliche Bilder macht. Und 4Mio-Pixeln sind ja heute (fast) normal. Richtig ist auf jeden Fall, daß eine 2-3 Mio-Pixel Kamera eines Markenherstellers (Canon, Fuji, Nikon etc) mehr Qualität liefert als eine 5 Mio-Kamera von Jenoptik, Maginon...) (sprich Aldi-Kameras).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen