Neue Browser, dieselben Ärgernisse?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Flex6, 11. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    Werbung ist ja schön und gut, bloß die meisten interssiert das doch garnicht und finden das als belästigung, die Firmen die das Geld ausgeben sollten lieber in Arbeitsplätze , bessere Qualtät oder Entwicklng stecken, den ein gutes Produkt kauft sich von alleine.
     
  2. BBraun

    BBraun Guest

    Beim IE oder Opera muss man erst deassemblieren etc. um Fehler zu finden, beim Mozilla liegt der Quellcode zur analyse auf Schwachstellen offen im Netz. Das kann ein Vorteil aber auch ein Nachteil sein.
     
  3. Strontium

    Strontium Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    159
    Es ist durchaus denkbar, dass die Empfehlungen zum Wechsel des Browsers am Ende dieses Jahres hinfällig sein werden, weil sich die Schwere der Sicherheitsproblematik konkurrierender Browser aufeinander zu bewegt.
    Is Fasching oder was?
     
  4. Strontium

    Strontium Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    159
    Ob man das mal so pauschal sagen kann? :(
    Der Quellcode liegt zwar für jeden offen, nur müßen dann auch Schwachstellen vorhanden sein und diese müßen dann natürlich auch gefunden werden.
     
  5. Stofffel

    Stofffel Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    74
    @Strontium,
    das mit dem Fasching hab ich nicht verstanden,

    und ich versteh auch nicht Deine Äußerung zu BBrauns Beitrag, denn er widerspricht
    ja in keinester Weise dem, was Du sagst. Natürlich muss man Schwachstellen finden,
    damit man sie analysieren kann. Ich denke, davon gehen die meisten von uns aus.
    Das ist ja fast überall im Leben so, oder?!

    Aber trotzdem Danke ;)
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich finde es interessant zu sehen, wie mit zunehmender Verbreitung des FF die Probleme hier im Forum rasant zunehmen. An manchen Tagen ist hier auf der ersten Seite der neuen Beiträge jeder 4. Thread ein Hilferuf wegen nichtfunktionierendem FF. Der Alltag kehrt ein...:D
     
  7. Strontium

    Strontium Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    159
    Das kommt aber meistens nur daher, weil viele ihren FF über eine bestehende Installation drüberbügeln und dann gibts Probleme.
     
  8. Strontium

    Strontium Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    159
    :) An Fasching is halt alles ein wenig verrückt und lustig und den Beitrag fand ich halt auch lustig weil dort erwähnt wurde das u.u. in absehbarer Zeit die Leut wieder zum IE wechseln weil auch im FF so schlimme Bugs auftauchen könnten.
     
  9. schenke

    schenke Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    wo liest du das, bzw. wer hat sowas geschrieben? da steht doch nur, dass theoretisch in 12 monaten ein wechsel keinen sinn mehr machen könnte, weil ff nicht sicherer als ie ist (wie gesagt theoretisch).
     
  10. updownleftright

    updownleftright Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    51
    Ach wie hieß es doch in einem Posting, weiß nicht ob hier oder woanders.... ging um Browser. So in der Art besser IE nene besser FF
    Tja und da gab es einen schlauen der meinte: Bleibt doch ruhig auf euren IE sitzen. Dann haben wir (FF Nutzer) keine probleme.
    Nun ist es wohl vorbei mit sorglos surfen....sch.... :aua:
     
  11. Strontium

    Strontium Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    159
    Mit Sicherheit nicht. Wenn Du die Augen ein wenig aufhälst und nicht jeden Schrott an Mails öffnest, (u.u. vielleicht sogar noch mit Outlook) klappts auch weiterhin mit dem FF.
     
  12. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    219
    Wenn man diese tollen Tips befolgt dann klappts auch mit dem IE.

    Warum nur wird hier immer aus allem eine Glaubensfrage gemacht?
    Wie kleinlich.
    Ich nutze im Moment den FF, freue mich aber jetzt schon auf den IE7. Konkurrenz belebt das Geschäft, und wer weiß was sich dann noch alles am FF tut.
    Also wo ist das Problem?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen