1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neue CPU -> Bildschirm schwarz !!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ph.schmidt, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ph.schmidt

    ph.schmidt Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    18
    Moin.
    Ich habe ein Abit BE6 Slot1 Motherboard. 300 W No-Name Netzteil.
    2 Festplatten und eine GeForce 256.
    Es lief ein 466 Celeron mit 66 MHz FSB im Sockel 370. Der Sockeladpater ist von Abit und heißt AB-RS370.
    Nun wollte ich einen 850 MHz P III einbauen. Ist von ebay, und der Verkäufer beteuert er sei ok. Er läuft aber nicht, der Bildschirm bleibt schwarz.
    Ich habe das CMOS gelöscht per jumper und Batterie entfernen. Läuft immer noch nicht. Ich habe bei laufendem Celeron im Bios den Takt auf 850(100) und 1,7V Core gestellt, Save&Exit und den Rechner ausgeschaltet. Neue CPU eingebaut. Bildschirm bleibt schwarz. Bin ratlos.
    Wer kann mir helfen? Hat ne Idee oder nen Rat?
    Danke. Gruß Philipp
    [Diese Nachricht wurde von ph.schmidt am 08.03.2003 | 16:56 geändert.]
     
  2. ph.schmidt

    ph.schmidt Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    18
    <<
    Only on the Siemens board with auto-detect function for external clock rate,

    the adapter could not be tested at 100MHz, as the necessary jumper was missing.
    >>

    Du solltest schon vollständig zitieren. :-)
    [Diese Nachricht wurde von ph.schmidt am 08.03.2003 | 17:37 geändert.]
     
  3. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    hi

    Zitat

    the adapter could not be tested at 100MHz, as the necessary jumper was missing

    Zitat ende

    cu
     
  4. ph.schmidt

    ph.schmidt Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    18
    @Putzki
    Die Revisions bauen sind abwärtskompatibel.
    TH enthält also QP. Die Infos die bei Abit stehen, sind nur die hinzugekomenden Neuerungen in der jeweiligen Version.

    @compeule
    Der Adapter ist im Test nur mit dem Siemens Board durchgefallen. Mit allen anderen lief er. Abit wird wohl darauf achten, dass "ihr" Adapter mit den hauseigenen MBoards läuft.
     
  5. Putzki

    Putzki ROM

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ich befürchte, das Problem ist simpler...
    TH ist einfach die falsche BIOS-Revision. QP ist die richtige.
    Einfach mal versuchen...
    LG
    Putzki
     
  6. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi

    http://www.heise.de/ct/english/99/10/202/

    So wie ich den Test verstehe ist der Abit durchgefallen weik er wegen Fehlender Jumper "nicht" mit 100 MHz Bustakt betrieben werden konnte.

    Und den brauchst Du für den 850 er

    cu
     
  7. ph.schmidt

    ph.schmidt Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    18
    Ich habe oben bei meiner Frage einen Fehler gemacht.
    Ist ein 850er P III, kein 800er.
    Auf der CPu steht 850/256/100/1.7V
    Hier findet Ihr ein Bild:
    http://www.procateuropa.de/ebay/p3-850.jpg

    Nein keine Jumper auf dem Adapter.
     
  8. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    hi

    Adaptersockel mit Jumpern?

    Der P3 ignoriert FSB und Multiplikatoreinstellungen im Bios!
    Diese sind "Hardware Locked" in der CPU eingestellt
    cu
    [Diese Nachricht wurde von compeule am 08.03.2003 | 16:58 geändert.]
     
  9. ph.schmidt

    ph.schmidt Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    18
    Danke Euch beiden.
    Habe die TH-Bios Revision von Abit natürlich vorher raufgespielt.
    Und es ist natürlich auch eine CPU die mit 100 MHz FSB läuft, also kein EB Coppermine.

    Hat jemand noch andere Denkanstöße ?
     
  10. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Neues Bios von abit holen, wenns dann nicht klappt ist die CPU kaputt!

    http://www.abit.com.tw/abitweb/webjsp/german/download_content.jsp?pTITLE=BE6&#Bios

    Laut Abit wird der 850er unterstützt!
     
  11. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    hi

    Wenn der Pentium ein 800 EB ist braucht der einen 133 MHz FSB
    Das ABIT BE6 hat aber nur 66 bzw 100 MHz FSB.
    Schau dir die Prozessor type auf dem DIE genau an oder fragden Verkäufer nochmal

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen