1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue CPU zeigt nicht die richtigen Mhz an

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cybermike, 11. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cybermike

    cybermike ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Habe ein K7vZA von Elitegr. vers.1.1 was bis 1500 mhz hoch geht,
    Bios Award
    habe ein 750 mhz AMD Duron cpu drin gehabt . Fsb 100 , x7,5 Multipl.

    nun habe ich ein 1300 MHz Duron rein gesteckt beim Bios steht aber nur 20 Mhz 4x 5,0 .

    bei dem Prg. Everest und auch ein anders bringt er aber das es auch ein 1300 mhz ist .
    mit 1.777 V , x13,0 Mult. , 100 Fsb
    beim Bios kann ich nur bei Frequenz control was einstellen und zwar den Multipl. kann aber nur bis 45 mhz laut bios anzeige
    läuft dann aber auch nicht Stabil

    Muß ich um eine koreckte Anzeige im Bios ein Biosupdate machen oder was kann der Fehler sein ???
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Wenn die Kiste mit den in Everest angezeigten 1300Mhz stabil läuft (so genau ging das jtzt aus Deiner Schilderung nicht hervor...), dann würde ich die Anzeige beim Booten ignorieren.

    Gruß, Andreas
     
  4. cybermike

    cybermike ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo

    habe ein Board K7vza was bis 1500 mhz läuft .
    hatte ein 750 duron "Spitfire " drin habe auf ein 1300 Duron
    "morgan" aufgerüstet läuft aber es hat dauernd abstürze gegeben
    man sagte mir das kein "Morgan" da läuft woran erkennt man denn
    an der CPU was es ist ohne Software .
    Und in der boardbeschr. steht aber auch nichts drin was für
    CPU laufen nur die Taktrate.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    welche Board Revision ? ( schwarze Platine ) s schau auch noch mal zwischen den PCI Steckplätzen nach.

    Welche Biso Version ist auf dem Board ?
    wird beim Starten des PCs nach Initialisierung der Grafikkarte angezeigt. Kann so aussehen: 3.2b, 3.2c 3.6 Datum könnte auch noch dabei stehen.
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    *hier steht nix !*
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das Posten von den selben Beiträgen in mehreren Themenbereichen ist nicht erwünscht. Bitte erstelle in Zukunft für ein Thema auch nur einen Beitrag. Die Moderation ermahnt Dich hiermit. Bei Wiederholung oder sonstigen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen des Forums, kann eine Sperrung des Accounts nicht ausgeschlossen werden.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Ganz einfach: den Spitfire gab es nur bis 950MHz, den Morgan nur ab 900. Du hast also Letzteren.
    Die Applebreds sind dann die noch schnelleren mit 1400 bis 1800MHz
    Laut der Liste von ECS könnte der Morgan eigentlich unterstützt werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen