1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue CPU

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Destroyer_CH, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Destroyer_CH

    Destroyer_CH Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
    Hallo Leute!
    Ich habe vor, mir einen neuen Prozessor zu kaufen.
    Denn der jetzige denk ich bremst meine Grafikkarte aus.
    Die Wahl ist bereits auf Intel gefallen, da ich sonst ein neues Mainboard kaufen müsste, wozu ich wiederum kein Geld habe.
    Also ich hab da so ein ziemliches altes Mainboard drin, welches auch drin bleibt, und zwar handelt es sich um folgendes:

    http://www.e4allinc.info/dir1/motherboards/socket478/vg33.htm

    Es ist Sockel 478, ich glaube da kann ich höchstens eine CPU von 3,4 GHz einbauen. Könntet ihr mit bitte Links zu guten CPU's geben, welche auf das Mainboard passen? Wäre euch sehr dankbar, denn ich kenn mich da nicht so aus.

    Mit freundlichen Grüssen, Destroyer
     
  2. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    wenn ich das richtig sehe, steht das was von fsb 400/533, d.h. es kann maximal ein P4 mit 3,06GHz verbaut werden, denn der is der letzte mit fsb 533
     
  3. Destroyer_CH

    Destroyer_CH Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
    Hmm bist du dir da ganz sicher!
    Habe mal gehört dass auf Sockel 478 Mainboard CPU's bis zu 3.4 GHz passen. Naja, hast du Links zu guten Angeboten?
    Gruss Destroyer
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    in deinem link steht ja nun nur was von fsb533 und nichts von fsb800 (die schaffen dann schon 3,6ghz)
    und der letzte P4 mit fsb533 ist nunmal der mit 3,06ghz

    preistrend kennst aber?! ;)

    was hast denn jetz überhaupt drin? vielleicht lohnt sich ein umstieg evtl gar nicht bzw. wäre ein neues board zum übertakten besser...
     
  5. Formatierer

    Formatierer Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    108
    Ich meine , du kannst da jeden aktuellen P4 reinbauen!


    Aber geh mal auf www.bora-computer.de

    Die sind recht günstig und ich geh da auch immer mein zeug kaufen.Bis jetzt noch nie Probleme gehabt!

    Frag da auch mal am besten nach! Die könnens die 100% sagen ;)

    MFG
     
  6. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Von den aktuellen P IV-CPUs sind einsetzbar:

    Celeron mit maximal 2,8 GHz bei 400 MHz und der

    Northwood mit max 3,06 GHz bei 533 MHz.

    Damit hat Doktor_Kongo Recht und Formatierer Unrecht!
     
  7. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
  8. Destroyer_CH

    Destroyer_CH Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
    THX schonmal.
    Lohnt sich der Umstieg von 2.66 GHz auf 3.06 GHz?
    Gruss Destroyer
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Nein, Du wirst es nicht merken.

    Was für ne Graka hast Du denn, daß die von 2,6GHz ausgebremst wird???

    Gruß, Magiceye
     
  10. Destroyer_CH

    Destroyer_CH Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
    Eine Leadtek A400 TDH! (GForce 6800)
     
  11. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    da wird, wenn überhaupt, kaum gebremst...sicherlich gibts besseres, aber naja

    ich wäre ja für OCen :D :D :D
     
  12. Destroyer_CH

    Destroyer_CH Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
    Kaum ausgebremst? Glaubste ja selber nicht.
    Also ich weiss ja nicht ob eine CPU von 2.6 GHz eine GeForce 6800 voll ausreizen kann.
     
  13. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    im endeffekt ist es dir selsbt überlassen, was du machst...also, mach was ;)
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Wenn eine 2,6er CPU die Graka nicht voll ausreizt, dann wird es eine 3.0er wohl auch nicht schaffen. Mit ein bissel mehr Dampf dahinter, sprich FSB800 oder gar 1066 vielleicht eher...
     
  15. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    die meiste arbeit macht eh die graka, der prozessor wird kaum bei der bildbearbeitung (erstellung der polygone) benötigt!
    selbst wenn der agp 8x modus VOLL ausgenutzt wird, so schaft es der speicher locker!
    warum haste denn das gefühl, das dein cpu deine graka ausbremst?
    schon mal überlegt, ob es nicht die hd sein könnte?
    bei wenig speicher wird nun mal viel auf die hd ausgelagert!
    bsp:

    tron 2.0 bei 512 mb ram und wenn du dann wieder zum win zurück gehst, dauert es bis der desktop von der PLATTE geladen ist (aus dem virtuellen speicher)!
     
  16. dhjgv

    dhjgv Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    73
    Lass das Teil bloß drin und spar ein bisschen.
    Ich würde warten und mir dann ein neues MB und eine neue CPU kaufen. Dann werden die 3,4 und 3,6 GHZ CPUs auch billiger... glaub ich.
     
  17. Destroyer_CH

    Destroyer_CH Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen